PGW – Geschichte – Englisch

Beschreibung

Globalisierung, Fluch oder Segen?

Das Thema „Globalisierung“ betrifft uns alle. Sie ist zu einem wichtigen Bestandteil unseres Lebens geworden und nicht mehr aus den täglichen Nachrichten wegzudenken. Kaum ein anderes Thema fand in den vergangenen Jahren eine dermaßen große Beachtung. Aber was ist eigentlich Globalisierung? Welche Ursachen und Folgen hat sie? Was sind ihre Vor- und Nachteile?

Diese beispielhaft aufgeführten Fragen mögen das Thema vielleicht auf den ersten Blick als simpel erscheinen lassen. Doch eine tiefsinnige und differenzierte Betrachtung dieser Begrifflichkeit macht ihren hohen Komplexitätsgrad mehr als deutlich – und das gleich auf unterschiedlichen Lebensebenen.

In diesem Profil geht es darum, die Chancen und Risiken einer globalisierten Welt zu begreifen und sich kontrovers damit auseinanderzusetzen. Neben den wirtschaftlichen Aspekten der Globalisierung werden verschiedene gesellschaftliche und politische Modelle im Zentrum stehen, die die Mehrdimensionalität des Themas verdeutlichen. Durch die gezielte Fächerzusammensetzung dieses Profils soll eine differenzierte Vertiefung verschiedener Globalisierungsebenen erleichtert werden. Zudem werden in einzelnen Fächern Planspiele durchgeführt, die eine praktische Auseinandersetzung mit bestimmten Themenbereichen vereinfachen. Außerdem werden theoretisch-fachliche Inhalte durch enge Kooperationen mit Unternehmen wie z. B. dem OTTO-Versand praxisorientiert verfolgt.

Dieses Profil richtet sich an die Schülerinnen und Schüler, die sich besonders für politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Zusammenhänge auf nationaler und internationaler Basis interessieren. Die Schülerinnen und Schüler erwerben in diesem Profil Wissen und Kompetenzen, die für ein Studium in den Bereichen Politik, Gesellschaft, Volks- und Betriebswirtschaft von hoher Relevanz sind.

 Weiterführende Informationen:
Erfahrungsbericht lesen

Teilen →