boehmert2012

Die stellvertretende Schulleiterin am Gymnasium Oberalster (GOA), Birgit Böhmert, geht zum Schuljahresende im Juni in Ruhestand. Seit April 2003 hat sie das Alltagsgeschehen am GOA unverwechselbar mitgeprägt. „Es sind viele Bindungen gewachsen und so fällt es schwer, sie gehen zu lassen“, so Schulleiter Volker Stockstrom in seinen Abschiedsworten. Birgit Böhmert war für alle Bereiche zuständig, die mit Unterricht und Plänen zusammenhängen, wie z.B. Stunden-, Raum-, Organisations- und Vertretungspläne. Daneben kümmerte sich die beliebte und engagierte Mathematiklehrerin um die vielen kleinen und großen Probleme ihrer Schüler und beriet Schulleiter Stockstrom in allen Fragen des Schulalltags. Im Ruhestand will sie sich intensiv ihren beiden wichtigsten Hobbies widmen: ihrer Familie und dem Reisen. „Meine Familie, also mein fürsorglicher Mann, meine wunderbaren Kinder und meine zauberhaften Enkelkinder, werden die Führung übernehmen und mir ein regelrechtes Luxusleben bieten. Ich brauche dann nicht mehr zu planen!“, freut sich Birgit Böhmert. Sie verlässt das Saseler Gymnasium aber auch mit einem weinenden Auge: „Die Gespräche mit den Kollegen sowie der Austausch von Ideen und der Umgang mit jungen Leuten werden mir sehr fehlen.“

 

 

Teilen →