Die pädagogische Arbeit am Gymnasium Oberalster orientiert sich an folgenden Zielen:

  1. Wir erziehen im umfassenden Sinne, so dass die Schülerinnen und Schüler Freude am Lernen, kritischen Denken haben und ein und Verantwortungsbewusstsein entwickeln.
  2. Wir legen besonderen Wert auf eine sorgfältige Ausbildung unserer Schülerschaft, die bereit ist, dafür erhöhte Anstrengungen zu leisten.
  3. Wir fassen es als besondere Verpflichtung auf, die Schülerinnen und Schüler sehr sorgfältig in ihrem Lernfortschritt und Lernverhalten zu begleiten.
  4. Wir versuchen, allzu frühe Festlegungen auf bestimmte Bereiche zu vermeiden und bieten sprachliche und naturwissenschaftliche Vielfalt, fördern musische und künstlerische Fähigkeiten und erwarten soziales Engagement.
  5. Wir wollen jedem einzelnen Kind bei dem Auffinden seines persönlichen Begabungsprofils helfen und es individuell optimal in seinen Fähigkeiten fördern, ihm aber auch bei der Überwindung von Lernschwierigkeiten helfen.
  6. Wir fördern Methoden– und Präsentationskompetenz sowie Teamfähigkeit.

Wir möchten die  Schüler umfassend auf eine weitere akademische und berufliche Laufbahn vor- bereiten.

Teilen →