Diese AG findet auf Einladung des Steigenberger Hotel Treudelberg Golf & Country Club Hamburg jeden Winter von Anfang November bis Anfang April statt. Teilnehmen können Schüler und Schülerinnen zwischen 10 und 14 Jahren. Jedoch stellt der Club zwei Bedingungen für eine Teilnahme:

Die Teilnehmer dürfen nicht schon Mitglied eines Golf-Clubs sein und keine Platzreife haben, weil der GCC Treudelberg mit dieser AG interessierten Schülern, die sonst keine Möglichkeiten haben, je diesen Sport kennen zu lernen, eine Gelegenheit dazu bieten möchte. Außerdem müssen die schulischen Leistungen so stabil sein, dass über die wöchentliche gemeinsame Trainingszeit am Freitagnachmittag von 14.30 – 16.30 Uhr (außer in den Schulferien) möglichst oft in Eigenverantwortung noch trainiert werden kann, um das Gelernte zu stabilisieren.

Nach Abschluss des Schulgolf-Trainings in den Wintermonaten gibt der Steigenberger Hotel Treudelberg Golf & Country Club Hamburg Schülern mit besonderen Fähigkeiten bzw. Talent und Fleiß die Möglichkeit, ein Jahr lang ihre Fähigkeiten auszubauen. In dieser Zeit kann die Golfanlage beitragsfrei genutzt werden.

Die Einladung des GCC Treudelberg geht an drei umliegende Gymnasien, nämlich Gymnasium Oberalster, Albert-Schweitzer-Gymnasium und Carl-von-Ossietzky-Gymnasium.
Jede Schule darf etwa 12 – 14 Schüler melden, so dass ein Kurs mit 35 – 40 Teilnehmern zustande kommt.
Das Training wird von zwei Pro’s (so nennt man Golf-Trainer) geleitet. Unterstützt wird die Trainingsarbeit von Herrn Laß (einem ehemaligen Lehrer des GOA) und Frau Elsner-Lund, Frau Pagenkopf (ehemalige Lehrerin des ASG), sowie Herrn Weber und Herrn Simon vom CvO.

Was bietet der Golf-Kurs?
– Schwungtechnik und Abschlagen
– Kurzspiel und Putten
– Pitch & Putt – Turniere
– Golfregeln und Etikette (Verhalten auf dem Golfplatz)

Eine besondere Golfkleidung ist nicht erforderlich, lediglich Blue Jeans sind unerwünscht,. Notwendig ist es allerdings, im Winter außer warmer Oberbekleidung auch Handschuhe mit einer rutschfesten Innenseite, sowie warme Schuhe mit nicht allzu kräftigen Sohlenprofilen zu tragen. Bei regnerischem Wetter ist für entsprechende Ausrüstung zu sorgen. Nur wenn es unzumutbar ist zu trainieren, z.B. bei geschlossener Schneedecke, wird die Unterrichtszeit im Clubraum mit Lehrfilmen zu Schlagtechniken und Regelwerk ausgefüllt.

Die Kosten für diesen Kurs betragen 20 € – für das zusätzliche Üben werden Schläger und Bälle vom GCC Treudelberg kostenfrei gestellt.

Verantwortlicher Betreuer:
Wolfgang Laß Tel.: 5508561
Frau Elsner-Lund Tel.: 52731398

Teilen →