schulmeister-leichtathletik2013Das Team vom Gymnasium Oberalster hat bei den Hamburger Leichtathletikmeisterschaften am 28. August 2013 auf der Jahnkampfbahn in Winterhude hervorragende Ergebnisse erzielt: Die Ausnahmesportlerin Malina Reichert gewann - wie bereits im Vorjahr - gleich in drei Disziplinen: Beim 100-Meter-Lauf erreichte sie den ersten Platz in grandiosen 13,06 Sekunden. Mit 10,20 Meter ließ sie alle Konkurrenten beim Kugelstoßen hinter sich und sicherte sich auch den Sieg beim Weitsprung mit 5,29 Meter.

Drei weitere Platzierungen konnten beim Weitwurf erreicht werden: Jannik Heise (6c) schaffte mit 43,5 Meter einen enorm weiten Wurf und landete auf Platz 9, während Marlene Wieworra einen fünften Platz mit 35 Metern erzielte. Gina Gröller warf 35,5 Meter, erreichte in ihrer Altersgruppe jedoch leider keine Platzierung. Die vier Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Oberalster haben sich zuvor bei Bezirksmeisterschaften qualifiziert. Betreut wurde die Mannschaft des Gymnasiums Oberalster von Sportlehrer Rajan Turck. Insgesamt haben es rund 600 Hamburger Schülerinnen und Schüler in die Endrunde der Schulmeisterschaften Leichtathletik geschafft. Bildunterschrift: Marlene Wieworra (6c), Malina Reichert (10a), Lehrer Rajan Turck, Jannik Heise (6c) und Gina Gröller (7a) haben das Gymnasium Oberalster vertreten (v.l.n.r.). schulmeister-leichtathletik2013b
Teilen →