Von Rolf Hauffe

Ende November hatten 24 Schüler aus den Klassenstufen 5 bis 10 an der schulinternen zweiten Runde der Mathe-Olympiade teilgenommen. Inzwischen ist das Ergebnis bekannt. Sieben Schüler dürfen das GOA bei der Landesrunde der 53. Mathematik-Olympiade vertreten,die am 21. und 22. Februar stattfindet: Luca Benthin (Klassenstufe 5), Maria Pohl (Klassenstufe 7), Julian Danker, Charlotte Gellersen und Nicole Witt (Klassenstufe 8), Peter Fortmann (Klassenstufe 9) und Silja Bundesen (Klassenstufe 10), die zum wiederholten Mal dabei ist. Herzlichen Glückwunsch!

Wer dieses Mal nicht dabei ist, sollte nicht traurig sein und im nächsten Jahr einen neuen Versuch starten.

 

Teilen →