Vom 24.1. bis zum 3.2.2014 war das Sport-Profil aus dem 2. Semester der Oberstufe des GOA im österreichischen Schnee unterwegs. Unter der Leitung der Profil-Lehrer Heike Wöhlke und Arne Rann konnten Praxiserfahrungen im Bewegungsfeld „Rollen & Gleiten“ auf und um den Mölltaler Gletscher gesammelt werden. Anfangs noch mit Bedenken über ausreichende Schneemengen wurden dann in Österreich teilweise Schneemengen von 120cm über Nacht gemessen!

Neben verschiedener Ski-Techniken standen hauptsächlich das Carven und die gedrifteten Schwünge im Fokus.
Die Profil-Reise wurde von langer Hand vorbereitet, zum Beispiel durch intensives transfersensibilisierendes-Technik-Traning beim Inline-Skating im regulären Sportunterricht am GOA.

Es war die erste Ski-Reise von einer GOA-Gruppe seit vielen Jahren.

Teilen →