Mit Pauken und Trompeten geht es in die Sommerferien: Die Bigband-Konzerte in der Aula des Gymnasiums Oberalster, Alsterredder 26, kann man schon als legendär bezeichnen. Zum Abschluss dieses Schuljahres finden sie am Montag, den 7. Juli, sowie am Dienstag, den 8. Juli, jeweils um 19 Uhr, statt.

Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Musiklehrer und Bandleader Anil Advani. Zuerst ist die Vorband mit ihrem neuen Programm zu hören, bestehend aus Schülern der fünften bis neunten Klassen. Im Anschluss daran betreten die „Singing Teachers“ nacheinander die Bühne, inklusive einiger Newcomer. Man darf gespannt sein! Höhepunkt des Abends ist die Bigband, bestehend aus älteren Gymnasiasten bis zum Abitur, deren musikalische Bandbreite sich von Pop über Rock, Jazz bis zu Swing erstreckt. Zu hören sind diesmal unter anderen Songs von Simple Plan,The White Stripes, A-ha, Dave Matthews Band, Sportfreunde Stiller, Lalo Schifrin, John LaBarbera, Mongo Santamaria, Curtis Fuller, Larry Neeck, Larry Barton, Caligola – und auch Conchita Wurst darf nicht fehlen!

Eingeladen sind Freunde des Gymnasiums, Schüler, Eltern, Lehrer, Ehemalige und Nachbarn. Der Eintritt ist frei, Spenden für musikalische Zwecke sind gern gesehen.

BU: Die Bigband-Konzerte gehören zu den musikalischen Höhepunkten am Gymnasium Oberalster. (Foto: hfr.)

 

 

 

Teilen →