Am Donnerstag, den 3. Juli, finden die Bundesjugendspiele statt - sollte es regnen, wird die Sportveranstaltung auf Dienstag, den 8. Juli, verschoben. Erstmals obliegt die Organisation den Oberstufenschülern des Sportprofils unter der Leitung von Heike Wöhlke. Hier die Detailplanung mit Startzeiten der Klassenstufen:
1. + 2. Stunde:  5. Klassen 3. + 4. Stunde:  6. Klassen 5. + 6. Stunde :  7. Klassen Die Schüler müssen zu Beginn der jeweiligen Zeit fertig umgezogen auf dem Sportplatz eintreffen. Jede Klasse soll zudem eine Laufstaffel aus vier Mädchen und vier Jungen zusammenstellen, um achtmal 50 Meter zu laufen. Sie starten in Konkurrenz nach den Einzelwettkämpfen (Sprung/Wurf/Sprint). Vor/nach ihrer Startzeit haben die Klassen jeweils Unterricht nach Stundenplan. Bundesjugendspiele2 klein  
Teilen →