... und damit die Schulgemeinschaft diesen auch in den wohlverdienten Pausenzeiten genießen kann, gibt es nun an verschiedenen Stellen auf dem Außengelände tolle neue Holzmöbel. Durch die Initiative und den unermüdlichen Tatendrang von Beate Müller und Schulleiter Volker Stockstrom konnten FSC-zertifizierte Hartholzmöbel angeschafft werden.

Vor der Pausenhalle befinden sich nun sechs Tische mit Bänken, die dort bei untypischem Hamburger Wetter gemütliche Sitzgelegenheiten bieten. Abgerundet wird das Außeninventar durch eine 6-Eck-Bank vor den Musikräumen, lauschig um  eine Traubenkirsche gearbeitet.

Zu der aus einem Schulprojekt vor Jahren entstandenen „Welle aus Holz“ gibt es nun quasi die große Ergänzung.

Finanzieren konnte der Schulverein diese großartige Idee durch die Spenden vieler (vor allem auch ehemaliger) Mitglieder. Auch ihnen gebührt, neben den Initiatoren, an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Und nun wünschen wir uns allen einen herrlichen  Sommer und viele Möglichkeiten, diese schönen Holzmöbel zu nutzen. Von Elke Schlamp

Teilen →