Am 6. November besuchte Paralympics Rollstuhlbasketball-Goldmedaillen-Siegerin Maya Lindholm im Rahmen der Aktion Team Hamburg 2016 das GOA, um eine Unterrichtsstunde für die GOA-Schüler zu geben. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Sport-Profil des 3. Semesters hatten in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Rollstuhlsport-Verband e.V. (DRS) Gelegenheit die Sportart Rollstuhlbasketball hautnah und in der Praxis kennenzulernen. Im Anschluss konnten die Schüler Fragen an die Athletin Maya Lindholm stellen, die sich derzeit in der Vorbereitungsphase für die paralympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016 befindet.

Besonderer Dank gilt Anja Glathe, die den Schülerinnen und Schülern dieses einmalige Erlebnis ermöglicht hat.

Für das Lokaljournal von RTL Nord ist ein TV-Beitrag entstanden, den Sie hier nochmals anschauen können.

no images were found

Teilen →