Die Mathe-Olympiade geht in die nächste Runde. Sie findet am 20./21. Februar am Christianeum statt. Vom Gymnasium Oberalster sind in diesem Jahr sieben Schüler dabei: Simon Hoch und Belize Acharya (Klasse 5), Tommy Luo (Klasse 6), Jakob Hoch (Klasse 7), Nicole Witt und Julian Danker (Klasse 9) und als einzige aus der Oberstufe Silja Bundesen (Klasse 11). Betreut werden die Schülerinnen und Schüler wieder von Mathelehrer Rolf Hauffe – wir drücken die Daumen!

 

Teilen →