Was passiert, wenn zwei  Möchtegern-Ganoven aus Versehen eine chaotische Studenten-WG überfallen? Wirklich doof gelaufen ist bei jedem schon mal etwas, aber diese Geschichte ist an Kuriosität und Witz fast nicht zu übertreffen. Der Theaterkurs der 8. Klassen lädt Sie, am 17. und 18. Juni, jeweils um 19:30 Uhr, herzlich zur Aufführung dieser Komödie  ein.

Eine WG, zwei  Räuber, drei  Straßen…wer das verpasst!

Nun ja, dazu kann man nur sagen - wirklich doof gelaufen!

Sie finden uns in der Aula des GOA. Eintritt für Schüler 3 Euro, für Erwachsene 4 Euro.

theater kl8 juni15.2

Weitere Vorstellungen in der Theater-Saison 2015 am GOA:
  • Der Mann in der eisernen Maske (Alexandre Dumas Père, in einer Dramatisierung von Matthias Hahn) / S2 (Frau Reichle): Donnerstag, 2. + Freitag, 3. Juli, 19.30 Uhr
   
Teilen →