Noch so klein, aber trotzdem schon riesig groß!!!

Endlich haben wir es wieder geschafft! Den lang ersehnte Titel „Hamburger Meister“ trägt nun wieder eine Mannschaft des GOAs.

Am 15. Juni 2015 standen zum ersten Mal zwei Mädchenmannschaften der Jahrgänge 2002-2005 auf dem Platz. Souverän erspielte die erste Mannschaft in der Vorrunde drei Siege mit 7:0, 2:1 und 4:0, kämpfte sich im Viertelfinale durch ein Siebenmeterschießen und ein packendes Halbfinale bis in das Finale, welches mir 3:1 für uns entschieden wurde.

Unsere zweite Mannschaft, die aus zahlreichen Fünftklässlerinnen bestand , schlug sich tapfer und konnte in der Hinrunde sogar ein Spiel mit 1:0 für sich entscheiden, was jedoch für das Viertelfinale leider nicht reichte.

Ein herzlicher Dank gilt allen Betreuerinnen! Glückwunsch geht an:

Marlene Wiewiorra (Zweitbeste Spielerin des Turniers) Nele Hoffmann Greta Buhmann Rieke Noell Charlotte Bürgers Charlotte Kerner Laura Brennecke Anna-Sophie von der Heidt

von Rajan Turck

Teilen →