Am vergangenen Freitag, den 25. September feierte die Grundschule Alsterredder und das GOA gemeinsam das Richtfest auf der Baustelle der neuen Sporthalle am Petunienweg. Neben der Schulleiterin der Grundschule Frau Henning, sprachen auch die Geschäftsführerin von Schulbau Hamburg sowie der Architekt der neuen Dreifeld-Halle, die bald ihr Dach bekommt. Neben den Grundschülern, die eigens ein komponiertes Lied im Chor begleitet vom Grundschul-Orchester vortrugen, beteiligten sich auch 7. Klässler vom GOA an der Veranstaltung. Es wurde allen an Bau beteiligten Parteien gedankt, insbesondere aber den Handwerkern, die bei Wind und Wetter mit dem Bau der Sporthalle beschäftigt sind.
Traditionsgemäß wurde der Richtspruch von einem Zimmermann vorgetragen.

Die Turnhalle soll im März 2016 fertiggestellt werden und gleichermaßen von der Grundschule und vom GOA genutzt werden.

richtfest_pano

Teilen →