Erstmalig am Freitagnachmittag fand am 15. Januar der Tag der offenen Tür am GOA statt. Mit Startschuss um 15 Uhr waren alle Aussteller, Lehrer und Schüler startbereit und empfingen den ersten Ansturm der Gäste. Nahezu alle Fachbereiche stellten sich mit eigenen Aktivitäten vor. Crepes bei den Franzosen, Sportparcours in der Turnhalle, Versuchsreihen in den Naturwissenschaften, Ausstellung und Kartoffel-Stempeln im Kunstbereich. Auch die Rallye für die angehenden Fünftklässler fand großen Zuspruch. Innerhalb kürzester Zeit wurde das weitläufige Gelände erkundet während die Eltern das Gespräch mit den Lehrkräften suchen konnten oder sich in der Cafeteria oder im Goapuccino mit Kuchen, Waffeln oder Hot Dogs versorgten.

Auch das druckfrische Jahrbuch 2015 stand erstmalig zum Verkauf, nach wie vor für 8 € erhältlich in der Cafeteria und im Schulbüro.

Insgesamt war der (Nachmit)Tag der offenen Tür eine sehr gut besuchte und lebhafte Veranstaltung mit spannenden Aktionen für die Viertklässler und hoffentlich aufschlussreichen Gesprächen der Eltern und Interessierten mit den Pädagogen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Gästen, den Lehrerkollegen und den betreuenden Schülern für den gelungenen Nachmittag & Abend!

Teilen →