Am vergangenen Donnerstag fand das Finale des Englisch-Vorlesewettbewerbs der 7. Klassen statt. Jede Klasse ermittelte in spannenden Vorentscheiden zwei Klassensieger und schickte diese ins Rennen um den Schulsiegertitel. Hier präsentierten die acht sehr talen-tierten Teilnehmer zunächst zu Hause eingeübte und vorbereitete Texte. Einige gaben sogar einen Abschnitt aus ihren eigenen Geschichten, die sie im Englisch Ergänzungskurs „Creative Writing“ geschrieben haben, zum Besten. In der zweiten Runde lasen die Teilnehmer einen unbekannten Abschnitt aus „Robin Hood“ – sehr spannend für die Jury, das Publikum und natürlich die Vorleser!

Die Jury wählte Carolina Poggensee aus der 7d zur Siegerin dieser Leserunde. Sara-Suzan Teschke, Ariana Marandi (beide aus der 7a) und Sophie Scheutzow aus der 7b folgten auf den Plätzen 2-4. (Foto unten)

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu hervorragenden Leistungen und wünschen den Siegern viel Freude mit ihren Preisen!

von Lena Euler, Christine Gütter und Hendrik Große

Gewinner

Teilen →