Im Juli noch war die ehemalige GOAnerin und Spielführerin der deutschen Damen-Hockeymannschaft Janne Müller-Wieland wieder an alter Wirkungsstätte, diesmal zum Eröffnen der neuen Dreifeld-Sporthalle. Im August steht sie schon mit ihren Kameradinnen auf dem olympischen Podest in Rio de Janeiro, dekoriert mit der Bronzemedaille im Damen-Hockey!

Viele von Ihnen werden die deutschen Auftritte im Hockey verfolgt haben, beinahe hätte es gar zum Finale gereicht. Team-Kapitänin Janne Müller-Wieland führte ihr Team bis in das Spiel um Platz 3 bei einem sensationellen Turnier.

Wir gratulieren, wenn auch etwas verspätet, dem Deutschen Damen-Hockey Team zur Medaille!

Foto (oben): https://www.facebook.com/JanneMuellerWieland / worldsportpics.com

mueller-wieland

Teilen →