Am 14. Februar errang das GOA-Tischtennis Team im Hamburger Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympa“ eine starken zweiten Platz! Damit wurde das Bundesfinale nur ganz knapp verfehlt.

Wir gratulieren dem Team zu der starken Leistung!

Teilen →