Am Samstag, dem 8. April war die JugendBildungsmesse zum ersten Mal am Gymnasium Oberalster zu Gast. Die Messe mit rund 35 Ausstellern war ein voller Erfolg, Weltenbummler aus Hamburg und Umgebung konnten sich kostenlos zu Auslandsaufenthalten aller Art beraten lassen. Ob Schüleraustausch, Sprachreise, Studium, Freiwilligendienst oder Work & Travel, jeder ließ sich zum individuell passenden Programm informieren.

Für unsere Schüler und ihre Eltern war dies die Möglichkeit, sämtliche Informationen komprimiert aus erster Hand zu bekommen. Wer dies verpasst hat und bei wem die Zeit noch nicht drängt, der Termin für das nächste Jahr steht bereits fest: Samstag, 7. April 2018 von 10 bis 16 Uhr.

Für einen reibungslosen Ablauf sorgten die Schüler des Abiturjahrgangs, die den Auf- und Abbau sowie das Catering unter der Führung von Frau Kriege organisierten.

von Wolfgang Reimers

Teilen →