Am 12. April fand die diesjährige Benefiz-Show in der Aula statt. Bunte stufenübergreifende Beiträge aus den Bereichen Musik, Theater und Tanz haben die sehr gut besuchte Aula sehr gut unterhalten. Insbesondere die von den Oberstufenschülerinnen Dilara Paulsen und Aurelia Sachau selbständig geleitete Tanz-AG bot eine starke Performance. Außer Darbietungen von Schülerinnen und Schülern, traten auch Dagmar Reichle und Michael Wesemann mit musikalischen Interpretationen auf.

Summiert konnten knapp 1000 Euro jeweils zur Hälfte für das Kinderhospiz Sternenbrücke und die Radio Hamburg Aktion „Hörer helfen Kindern“ gesammelt werden. Herzlichen Dank für Ihre Spenden!

Besonderer Dank gilt den beiden Haupt-Organisatoren aus dem Schulsprecher-Team Antonia Hermainski und Margie Brockmeyer

Teilen →