Das Lesen zu fördern und den Umgang mit neuen Medien zu vermitteln, ist ein wichtiges Anliegen des GOA. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen im Sommer 2017 hat  eine, nicht nur räumlich vergrößerte, Schulbibliothek die Türen zu ihren freundlich gestalteten Räumen wieder geöffnet. Durch das Einbauen von Schiebetüren und das Ergänzen zweier kleiner Räume können nun unterschiedliche Arbeitsgruppen weitestgehend ungestört voneinander in der Bibliothek arbeiten.

Dank eines engagierten Bibliotheksteams, das ehrenamtlich arbeitet, ist die Bibliothek montags bis donnerstags durchgehend von 8.45 bis 14.00 Uhr und freitags von 8.45 Uhr bis 13.20 Uhr geöffnet. Neben vielen Fachbüchern und CDs, die in Zusammenarbeit mit den Lehrern laufend angeschafft werden, gibt es eine reichhaltige Jugendbuchabteilung. Schüler und Lehrer dürfen die meisten Bücher kostenlos für drei Wochen ausleihen oder sonst vor Ort lesen.

Zusätzlich stehen zehn moderne Arbeitsplätze mit Computern zur Verfügung. Arbeitsgruppen können hier differenziert arbeiten. Wenn Schüler Unterstützung benötigen, hilft das Bibliotheksteam gern dabei, Material zu Themenschwerpunkten wie z. B. bei Projekten zusammenzustellen. Aber auch ein vorhandener Recherche-PC gibt den SuS die Möglichkeit eigenständig nach gewünschten Medien zu suchen.

Derzeit umfasst der Bibliotheksbestand rund 10.000 Bücher und andere Medien wie Zeitschriften, CDs, DVDs und CD ROMs. Daneben halten wir Informationsmaterial zur Berufs- und Studienorientierung vor.

Ziel ist es, die Bibliothek als eine moderne Mediathek zu führen, die alle Schüler von Klasse 5 bis 12 anspricht. Natürlich hat jede Klassen- und Altersstufe ihre spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse. In der Unterstufe geht es darum, die Lesemotivation, das Lesen als solches und die Lesekompetenz zu fördern – dazu bedarf es als inhaltlichem Schwerpunkt guter Jugendliteratur. Die höheren Klassen benötigen besonders Sach- und Fachliteratur, um ihre Informationskompetenz zu erhöhen; auch Abitur- und Präsentationshilfen werden nachgefragt.

Das Bibliotheks-Team freut sich immer über Mithilfe – man sollte sich aber wöchentlich oder 14tägig auf einen Tag festlegen können. Sprechen oder schreiben SIE uns gerne an.

Telefon: 040 42 89 346 27

Dem Bibliotheks-Team eine Nachricht zukommen lassen!

Folgende Rubriken bieten ausleihbare Literatur an:

Geschichte, Erd- und Völkerkunde:
– Geschichte
– Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Recht
– Geographie
– Hamburg

Mathematik und Naturwissenschaften:
– Mathematik
– Informatik
– Physik
– Biologie
– Chemie

Sprachen und Literatur:
– Deutsch
– Internationale Literatur
– Jugendliteratur
– Englisch
– Französich
– Latein
– Spanisch

Geisteswissenschaften:
– Religion
– Philosophie
– Psychologie
– Pädagogik

Künste:
– Kunst
– Musik
– Darstellendes Spiel

Verschiedenes:
– Berufsorientierung
– Medientechnik
– Arbeitstechnik
– Sport

Daneben gibt es noch folgende Medien, die jedoch nicht ausgeliehen werden können:
– Lexika
– Aktuelle Schulbücher/Lernsoftware
– Wörterbücher

 

Teilen →