Aufgrund des achtstufigen Gymnasiums sind die Ansprüche an die Schülerinnen und Schüler gewachsen, denn in einem Schuljahr weniger muss der gleiche Unterrichtsstoff gelernt werden. Das erfordert einen effektiven Lernprozess. Um die Schülerinnen und Schüler darin zu unterstützen, sich selbstständig zu organisieren und ihr Lernen zu optimieren, haben wir  am Gymnasium Oberalster drei Handbücher erarbeitet: ein Handbuch für die Beobachtungsstufe, ein Handbuch für die Mittelstufe und ein Handbuch für die Oberstufe. Die Handbücher werden von der Schule an jeden Lernenden kostenlos ausgegeben.

Das Handbuch für die Beobachtungsstufe enthält die wichtigsten Informationen, um unseren Fünftklässlern den Start am GOA zu erleichtern (Hausordnung, Raumplan, Pausenzeiten, Verhalten im Brandfall, Entschuldigungspraxis). Zusätzlich enthält es viele Tipps und Anleitungen zur Organisation des eigenen Lernprozesses.

Das Handbuch für die Mittelstufe enthält Methoden und Arbeitstechniken, die die Schüler bis zum Ende der Klasse 10 erlernt haben sollen, um in der Oberstufe erfolgreich bestehen zu können. Zudem enthält es Fragebögen zur Selbstanalyse, wie einen Lerntypentest, einen Lernblockadentest und einen Test zur Ermittlung von Prüfungsangst sowie Tipps und Tricks zum Umgang mit Prüfungsangst und Nervosität.

Das Handbuch für die Oberstufe enthält Arbeitstechniken und Methoden zur wissenschaftlichen Untersuchung eigener Forschungsfragen. Der Fokus dieses Handbuches liegt auf der Abiturvorbereitung, insbesondere auf der Vorbereitung der Präsentationsprüfung, die seit dem Schuljahr 2010/ 2011 die mündliche Abiturprüfung ersetzt. Im Handbuch finden die Oberstufenschüler Hinweise zur Erstellung der Präsentationsleistung sowie Formalien, Formatvorlagen und Bewertungskriterien.

Teilen →