Von Elias Leppert Vom 2. bis zum 6. September hat am GOA die Projektwoche stattgefunden. Diese bietet eine Auszeit vom Schulalltag und ermöglicht es den Schülern, sich in vielseitigen Projekten über mit dem Unterricht verknüpfte Themen zu informieren. So hat das bilinguale Profil der S I unter Leitung der Tutoren Margit Radler und Thomas Iser sowie Frau Fadenholz eine interessante Projektwoche zum Thema Metropolen verbracht, in deren Zuge sie in Gruppen Stadtteile wie St. Georg, die Hafencity oder das Schanzenviertel besucht haben. Den Höhepunkt bildete jedoch ein ganztägiger Ausflug nach Berlin, auf dem sie nach einer informativen Führung durch den Stadtteil Kreuzberg den Bundestag im Reichstagsgebäude besuchten. Nach einem generellen Vortrag zum Ablauf von Sitzungen im Plenarsaal hatten die Schüler noch die Gelegenheit, Fragen an den Büroleiter des Abgeordneten Ingo Egloff zu stellen. Egloff hatte auch in diesem Jahr das GOA zuvor besucht. Erfahren Sie mehr über das bilinguale Profil        
Teilen →