Erstmals in diesem Jahr fand ein Mixed-Beachvolleyballturnier für die achten und neunten Klassen im Beachcenter Alter Teichweg statt. Das GOA war mit drei Mannschaften, bestehend aus Schülerinnen und Schüler der 9b und d sowie der IVK, die seit kurzem in der Volleyball-AG trainieren, vertreten. Auf drei Feldern kämpften am Montag, 04.04.16, zwölf Mannschaften im ungewohnt tiefen Sand des Beachcenters um den ersten Platz. Die drei GOA-Teams qualifizierten sich in der Vorrunde für die Platzierungsspiele um Platz 7 bis 12 und belegten am Ende den achten, zehnten und elften Platz. Vor dem Hintergrund, dass die Mannschaften eine bunte Zusammensetzung anwesenden Schülerinnen und Schüler darstellte, war die Platzierung sekundär. Der Spaß stand im Vordergrund und den hatten die Spielerinnen und Spieler – wie man sieht!

Anbei der offizielle Turnierbericht, den wir Ihnen und Euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

Nach dem die Premiere 2015 wegen zu geringer Meldezahlen leider ausfallen musste, gab es dieses Jahr einen großen Andrang: 12 Teams aus 7 Schulen nahmen an dem 4:4 Mixed-Turnier teil. Zur Vereinfachung wurde nach Hallenvolleyballregeln gespielt, so war zum Beispiel das Pritschen in der Annahme erlaubt. In der Vorrunde wurde in 4er Gruppen „Jeder-gegen-Jeden“ gespielt. Die Spiele dauerten 15 Minuten und wurden zentral an- und abgepfiffen.

Besonders hervorzuheben ist, dass alle Spiele von SchülerInnen gepfiffen wurden und es hierbei zu keinen Problemen kam. Auch die Mitarbeiter des Beachcenters lobten die ruhige und angenehme Atmosphäre beim Turnier. Im Anschluss an die Vorrunde gab es eine kurze Auswertungsphase. Bei den folgenden Platzierungsspielen spielten immer die Gruppenersten, Gruppenzweiten, usw. gegeneinander. Es kam zu deutlich ausgeglicheneren Spielen als in der Vorrunde. Um die Plätze 1-3 spielten die beiden Teams der STS Meiendorf und das zweite Team des Johannes- Brahms-Gymnasiums. Letztendlich konnte sich die Volleyball-Erfahrung des JBG gegen den sehr großen Einsatz der Meiendorfer durchsetzen ...

Wir freuen uns schon auf die 3. Auflage im April 2017 und hoffen, dort alle Schulen wieder begrüßen zu können. Ein großes Dankschön geht noch an die Betreuer und die Mitarbeiter des Beachcenters für die Unterstützung bei der Veranstaltung!

Turnierergebnis:

1. Johannes-Brahms-Gymnasium 2 2. StadtteilschuleMeiendorf2 3. Stadtteilschule Meiendorf 1 4. Johannes-Brahms-Gymnasium 1 5. STS Walddörfer 1 6. Carl-von-Ossietzky-Gymnasium 7. Gymnasium Klosterschule 8. Gymnasium Oberalster 3 9. STS Walddörfer 2 10. GymnasiumOberalster2 11. Gymnasium Oberalster 1 12. Gymnasium Buckhorn

von

Tim Braun (Regionalsportbeauftragter Wandsbek-Nord)

Teilen →