Zum Halbjahresende musste unsere bisherige Schriftführerin, Patricia Konrad, aus dem Elternrat ausscheiden. Lars Gerhardt, seit diesem Schuljahr neu gewähltes Elternratsmitglied und einer unserer Vertreter im Kreiselternrat, konnte erfreulicherweise als ihr Nachfolger gewonnen werden. Damit ist auch der Vorstand des Elternrates wieder komplett.

Im April haben die jährlich vom Elternrat organisierten Unter- und Mittelstufentreffen stattgefunden, zu denen jeweils alle Eltern der betreffenden Klassenstufen eingeladen werden. Die Protokolle zu diesen Veranstaltungen wurden nach Genehmigung über die Elternvertreter weitergeleitet, sodass auch Eltern, die an den betreffenden Terminen verhindert waren, sich darüber informieren konnten.

Seit dem Erscheinen des letzten Newsletters im März gab es drei weitere Elternratssitzungen, in denen unter anderem Themen wie Suchtprävention und -intervention am GOA, Ergebnisse der KERMIT-Testung, Rückblick auf die Einführung des Kabinettsystems und Benotung und Standards auf der Tagesordnung standen. Darüberhinaus gibt es weitere Themen wie die Information zu Ausfallstunden, zur IVK-Klasse (Internationale Vorbereitungsklasse), zum Stand des Baus von Sporthalle und -platz, zu denen wir uns informieren und die Interessen der Eltern einbringen. Teil jeder Elternratssitzung ist der Bericht der Schulleitung mit aktuellen Informationen. Die Protokolle dieser Sitzungen, die nach Genehmigung ebenfalls allen Eltern zur Kenntnis zugeschickt wurden bzw. werden, ermöglichen es allen Interessierten, sich ein Bild von der Arbeit des Elternrates zu machen.

Einzelne Mitglieder des Elternrates begleiten unter anderem die Arbeit in der AG Soziales Engagement und unterstützen die Schule bei dem Projekt Sportplatz und der Planung für das Schulfest am 19. Juli anlässlich der  Einweihung von Sporthalle und -platz. In der Redaktion des Newsletters, in der bisher auch zwei Elternratsmitglieder mitgearbeitet haben, wird nun eine Stelle frei, für die Ersatz gesucht wird. Wenn Sie Interesse an aktuellen Vorgängen an unserer Schule haben und gerne mit Texten arbeiten, setzen Sie sich bitte mit Frau Schaaff oder Frau Ziegler in Verbindung.

Auf der letzten Sitzung am 11. Juli wollen wir gemeinsam mit Schulleitung und Lehrern das Schuljahr ausklingen lassen. Interessierte Eltern sind herzlich zum Reinschnuppern eingeladen. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Auch dieses Jahr machen wieder Elternrats-Kinder ihr Abitur. Wir brauchen also weiterhin für die Elternratsarbeit Unterstützung. Wer sich am GOA engagieren möchte, dem bietet der 11. Juli eine gute Chance, uns anzusprechen.

Die erste Sitzung nach den Sommerferien findet dann am 15. September statt. Und schließlich möchte ich Sie bereits jetzt auf  die Vollversammlung am 5. Oktober hinweisen, auf der unter anderem auch die Wahl der Elternratsmitglieder durch die Elternvertreter auf der Tagesordnung steht.

Im Namen des Elternrates wünsche ich schon heute erholsame Ferien und einen glücklichen Start ins neue Schuljahr.

Katharina Radtke (für den Elternrat)

Teilen →