Samstag, 19. November, 10 Uhr - schon gleich nach Beginn der Berufsbörse waren sehr viele Schüler in der Aula und haben an vielen Tischen mit berufstätigen Eltern intensive Gespräche über Ausbildung, Studium und Beruf geführt. Dozenten und Professoren aus dem Elternkreis und aus vielen Fachgebieten haben zusätzlich aus persönlicher Sicht über ihre Studiengänge vorgetragen, auch über den Unterschied des Lernens an der Uni im Vergleich zur Schule. Ehemalige GOAner berichteten über ihre Erfahrungen im Studium und haben Fragen beantwortet. Und private Hochschulen und Organisationen haben zusätzlich über ihre Angebote informiert.

Auch dieses Jahr waren die 9. und 10. Klassen sowie die S1 und S3 zur Berufsbörse gekommen - das sind mit mehr als 400 die Hälfte unserer Schüler, die mit insgesamt über 50 Teilnehmern über ihre Zukunft sprechen konnten. Die GOA BB wird seit vielen Jahren von der Schule und dem Elternrat gemeinsam veranstaltet. Die vielen lebhaften Diskussionen haben gezeigt, dass die Schüler die Gesprächsangebote gern angenommen haben. Zusammen mit den Vorträgen unserer Dozenten aus dem Elternkreis und den vertretenen Hochschulen und Organisationen ist unsere Berufsbörse damit etwas Besonderes und ein großer Erfolg.

Wir danken allen teilnehmenden Eltern, Alumni und den Hochschulen für ihren Einsatz, der nicht selbstverständlich ist! Und wir suchen stets weitere Eltern, die auch teilnehmen möchten.

Kontakt: elternrat@gymnasium-oberalster.de

Teilen →