Vom 11.11. bis zum 13.11.2016 fand die jährliche Schülerratsreise nach Mözen statt. Das Schulsprecherteam, GOAloha und die Klassensprecher und Stufensprecher hatten nun die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre die Agenda für das kommende Schuljahr zu besprechen.

Die große Gruppe wurde zuvor in kleinere Arbeitsgruppen unterteilt, welche sowohl verschiedene Themen rund um den Schulalltag als auch besondere Events behandelten. Doch bevor die wirkliche Arbeit anfing, mussten sich alle untereinander kennenlernen. So kam es dazu, dass der Freitag als reiner „Teambuilding“-Tag genutzt wurde. Es wurde auf die bewährten Spiele der vorherigen Male gesetzt: „Psycho“, „Street Fighter“, „Pantomime“ und „Wer bin ich?“. Der Freitag endete schließlich mit einem Spieleabend. Hier konnten uns mehrere bei dem Spiel „Parkbank“ – dabei versetzen sich die teilnehmenden Personen in verschiedene Rollen oder Charaktere –  mit ihrem schauspielerischen Talent begeistern und uns bei dem Spiel „Pressekonferenz“ – so ähnlich wie „Wer bin ich?“ – herzlich unterhalten.

Die eigentliche Arbeit in den kleinen Arbeitsgruppen begann am Samstagmorgen, sodass am Samstagnachmittag die Ergebnisse und Ideen vor dem gesamten Plenum vorgestellt und dort diskutiert wurden. Am Abend fand selbstverständlich die traditionelle „Mr. und Mrs. Mözen“ – Wahl statt. Dieses Jahr faszinierten uns viele mit ihren besonderen Talenten. Herr Dr. Widmann, unser Schulleiter, der überraschenderweise seit Samstagnachmittag in Mözen war, spielte ebenfalls ein Stück auf dem Klavier vor. Gewonnen haben schließlich Florian D. (6a) und Marjam N. (10b).

Festhalten können wir, dass die diesjährige Mözenreise sehr produktiv, kreativ und ebenso lustig war und sich nachwirkend bestimmt einiges am GOA bewegen wird. Gleichzeitig hatten wir die Möglichkeit, uns stufenübergreifend kennenzulernen.

Das Schulsprecherteam bedankt sich bei Frau Reichle für die Organisation der Reise, bei Herrn Dr. Widmann für den Besuch und natürlich bei allen Teilnehmern, die engagiert dabei waren.

von Ashkan Naebian für das Schulsprecherteam

Teilen →