Beim diesjährigen Landeswettbewerb von "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" waren Schüler und Schülerinnen vom GOA mit drei Projekten beteiligt. Alle drei Projekte wurden mit einem Preis ausgezeichnet!

  • Benedikt Kiefmann wurde Landessieger im Wettbewerb Schüler experimentieren im Teilwettbewerb Mathematik/Informatik mit dem Projekt:

 „Pixeltools – online Bildbearbeitung“

  • Katharina Gundermann wurde Landessiegerin im Wettbewerb Schüler experimentieren im Teilwettbewerb Biologie mit dem Projekt:

 „Auswirkungen verschiedener Bodensorten auf die Kartoffelpflanze“

  • Rubin Raithel erhielt einen dritten Preis im Teilwettbewerb Physik mit dem Projekt:

 „Raumtemperaturanpassungen bei Steinen“ 

Wir gratulieren den erfolgreichen GOAnern und bedanken uns gleichermaßen bei den betreuenden Lehrern Herr. Dr. Herber und Herr Maaß für die fachkundige Hilfe bei den Projekten!

Foto oben v.l.n.r.: Rubin Raithel, Katharina Gundermann, Benedikt Kiefmann

Teilen →