Anfang November fand für die Eltern der neuen Fünftklässler der Marktplatz im Sasel-Haus und in der folgenden Woche der erste Infoabend mit den neuen Klassenlehrern am GOA statt. Nachfolgend einige Impressionen.

„Marktplatz“ im Saselhaus – ein Informationsabend für die künftigen 5.-Klässler

Am 9. November fand wie jedes Jahr der Infoabend für die zukünftigen 5.-Klässler statt. Trotz Nieselregens und Kälte kamen viele interessierte Eltern – teilweise auch mit ihren Kindern – ins Saselhaus, um sich über die weiterführenden Schulen zu informieren. Der sogenannte Marktplatz bietet den weiterführenden Schulen aus der Umgebung eine Plattform, die Besonderheiten und Vorzüge ihrer Schule zu präsentieren und die Fragen der Eltern und Kinder zu beantworten.

Dr. Widmann, Herr Möhring und Frau Schneider sowie zwei Vertreter des Elternrats waren an diesem Abend anwesend. „Wie viele Sportstunden gibt es am GOA pro Woche“? „Muss ich am GOA sehr viele Hausaufgaben machen?“ und „Wie sieht es mit den AGs am Nachmittag aus“? – dies waren die häufigsten Fragen der Kinder. Die Eltern erkundigten sich vor allem nach den Möglichkeiten der Ganztagesbetreuung, der Mittagsverpflegung und der Anzahl Wochenstunden an der neuen Schule.

Es entwickelten sich viele interessante Gespräche in einer anregenden Atmosphäre. Alles in allem ein gelungener Abend, der hoffentlich zu einer großen Anzahl an Neuanmeldungen für das nächste Schuljahr führt!

von Isabelle Ziegler



Informationsabend am GOA für die Eltern der Viertklässler

Am 23. November fand der erste der beiden Informationsabende am GOA statt. Trotz des starken Interesses beim Marktplatz im Sasel Haus überraschte die hohe Besucherzahl.

Dr. Widmann präsentierte vor voll belegten Stuhlreihen die Ziele und Schwerpunkte der Schule. Im Fokus standen dabei die zukünftigen Fünftklässler und wie sie mit Hilfe der Klassenlehrerteams in den ersten Wochen und Monaten zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen werden. Dazu gehören u.a. die Klassenlehrertage zu Beginn der fünften Klasse, der wöchentliche Klassenrat und die Klassenreise Anfang Klasse 6. Hinzu kamen Besonderheiten wie Sportklasse, Begabtenförderung und das von Beginn geförderte soziale Engagement. Ein Ausblick auf die folgenden Stufen rundete die Präsentation ab.

Den Hauptteil des Abends aber bildeten die sehr angeregten, persönlichen Gespräche mit den künftigen Klassenlehrerteams.

Die Eltern bekamen dort die Möglichkeit, in kleinen Gruppen oder im Einzelgespräch ihre Fragen zum GOA zu stellen, die Klassenlehrer schon vorab persönlich kennenzulernen und sich ein Bild davon zu machen, welche Kombination für das eigene Kind besonders passend wäre.

Die Klassenlehrer beantworteten in den folgenden Stunden viele Fragen der anwesenden Eltern und gaben ihnen ein Stück Sicherheit mit auf den Weg, dass ihre Kinder am GOA in guten Händen sein werden.

Der zweite Informationsabend für Eltern findet– allerdings ohne die Klassenlehrerteams – im Medienraum am 09. Januar 2018 um 19:30 Uhr statt.

Zum Tag der offenen Tür am Freitag, 12. Januar 2018 von 15:00 bis 18:00 Uhr sind auch die zukünftigen Fünftklässler herzlich willkommen, sich ein eigenes Bild vom Schulleben am GOA zu machen.

von Nicole Poppelbaum


 

Teilen →