Am Samstag, den 27. April 2019, fiel um 13.30 Uhr der Startschuss für den diesjährigen Zehntel-Marathon der weiterführenden Schulen. 38 Schülerinnen und Schüler unserer Schule hatten in den vergangenen Wochen kräftig trainiert und traten bei schönstem Sonnenschein im Startbereich in der Karolinenstraße an, um den 4,2195 km – Lauf zu absolvieren.

Die Zeiten der zehn schnellsten Läufer ergaben addiert eine Marathonzeit von 3:10:55. Damit belegte die Mannschaft 1 des Gymnasiums Oberalster mit Kian Weber (10b), Clemens Baumann, Nicholas Jenner, Greta Mertins, Lynn Ohlsen, Len Schneider, Jona Thomsen (alle 5d), Anna Schnelle, Max von der Heyde (beide 5c) und Luis Gagelmann (6c) in der Gesamtwertung der weiterführenden Schulen den 16. Platz. Das zweite Team des Gymnasiums Oberalster, bestehend aus Constantin Andres, Anna Droese, David Kühn, Julian Thies (alle 5c), Greta Düsterfeld, Philipp Akrivakis (beide 5d), Yannick Fischer (5b), Emilia Sophie Scholtes, Clara Sophie Griesbach (beide 5a) und Victoria Catarina Griesbach (6a), belegte mit einer Marathonzeit von 3:33:14 den 61. Platz und das dritte Team des GOAs mit Ben Gagelmann, Sophia Kirsch, Skipp Schäfer (alle 5c), Jamie Anschütz, Johanna Hentz, Jorina Pohl, Ida Sass, Felix Schiemann, Emil Strüver und Lara Thiel (alle 5d) belegte mit einer Marathonzeit von 3:50:25 den Platz 94.

Schnellster GOAner war Nicholas Jenner aus der 5d, der mit einer Zeit von 16:42 ins Ziel kam und damit den dritten Platz in seiner Altersklasse sowie den 45. Platz innerhalb der 1388 gestarteten Läufer belegte.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und herzlichen Dank allen Eltern, Schülerinnen und Schülern, die unsere Läuferinnen und Läufer angefeuert haben!!!

(Wöh)

 

Teilen →