Berufsbörse 2020 – auch digital ein voller Erfolg

Wirklich schon 75 Jahre? Einblicke, Eindrücke und Fundstücke zur Geschichte des Gymnasiums Oberalster (1945-2020)
15. Juni 2020
App für Menschen mit Laktose-Intoleranz
24. November 2020

Am vergangenen Samstag, 14.11., fand die erste digitale Berufsbörse am GOA statt …und es hat durchweg bestens funktioniert.

176 Gespräche für 88 Schüler/Schülerinnen in 2 Stunden, gestemmt von knapp 40 Eltern – das sind die Fakten zu der diesjährigen Berufsbörse, die Corona-bedingt 10 Tage vor Beginn auf digital umgestellt werden musste. Flexibilität war also gefragt und wurde allseits erfolgreich erbracht.

Gemeinsam mit Herrn Dr. Lassen (Verantwortlicher Lehrer für alle BOSO Angelegenheiten am GOA), der sich patent und souverän die voranschreitende Digitalisierung am GOA zu Nutze machte, haben wir als Elternrat zusammen mit unserer hilfsbereiten und engagierten Elternschaft für den Jahrgang 11 rund 40 unterschiedliche Gesprächsangebote gestellt. Von Mathematik und IT über Jura, BWL und Ingenieurswesen bis hin zu Medizin, Chemie und Physik sowie Gesundheit, Coaching und Pharmazie wurden vielfältigste Gespräche geführt. Auch Architektur, Immobilien sowie Controlling oder diverse Berufe im Energiesektor wurden beleuchtet. Das Iserv Umfragemodul und die Jitsi Videokonferenztechnik (geübt im Frühjahrslockdown) waren die Garanten für die erfolgreiche logistische Umsetzung.

Das Resümee war sehr positiv,  sowohl Technik als auch Gesprächsqualität wurde seitens beider Parteien – Schüler/Schülerinnen und Eltern – gelobt. Wir danken allen Beteiligten sehr herzlich für die Unterstützung und freuen uns, dass die Alternativlösung zu unserer favorisierten Präsenzveranstaltung mit Flanier-Charakter in der Aula so erfolgreich vonstatten gegangen ist.

13. November 2021 ist der festgesetzte Termin für das nächste Jahr – wir freuen uns darauf und sind gespannt in welchem Format die Berufsbörse stattfinden kann.

Kay Mattheis & Swea Lohse
Elternrat