Erfolge beim Wettbewerb Natex

Anmeldung am Gymnasium Oberalster
24. Januar 2020
Eintausendeinundsiebzig Schokonikoläuse
11. Januar 2020

Der naturwissenschaftliche Wettbewerb NATEX ermöglicht Schülerinnen und Schülern naturwissenschaftliche Phänomene zu untersuchen. Dabei werden immer zwei Themenschwerpunkte gesetzt.

Im Jahr 2018 und 2019 haben wir Flaschengärten angelegt und Versuche damit durchgeführt. Dabei stellt ein Flaschengarten ein in sich geschlossenes Ökosystem dar. Insbesondere hat uns dabei die Frage interessiert, welche Präferenzen bestimmte Pflanzen- und Tierarten haben. Die zweite Teilaufgabe bestand darin, möglichst große Seifenblasen zu erzeugen mithilfe von verschiedenartigen Lösungen und Pusteringen. Des Weiteren haben wir Kantenmodelle hergestellt, mit denen man speziell geformte Seifenhäute herstellen konnte. Die einzelnen Phänomene haben wir untersucht und erklärt.

Am 07. September 2019 fand die Preisverleihung im Walddörfer-Gymnasium in Volksdorf für die erstplatzierten Schülerinnen und Schüler statt. Vom Gymnasium Oberalster haben vier Schülerinnen einen ersten Preis gewonnen.

Nach einer einleitenden Rede und spannenden naturwissenschaftlichen Versuchen wurden die Gewinner geehrt und mit Preisen ausgezeichnet. Zusätzlich wurde die Veranstaltung durch Klavier und Gesang begleitet. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Foto mit den anwesenden Gewinnern.

Am 13. Dezember 2019 fand eine Ehrung im Hamburger Rathaus statt.

Von Lena Polensky, S1