Erweiterung der Wildblumenwiese

Alles Gute für die Zukunft, liebe IVK!
22. Juni 2021
Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur
23. Juni 2021

Initiiert und organisiert von der Klimaschutz AG der Schülerinnen und Schüler sowie von Herrn Pampel wurde heute die bereits bestehende Wildblumenwiese hinter Trakt 4 erweitert. Hierzu wurde früh am Morgen der bestellte Sand (V = 6m³) auf dem Schulgelände abgeladen.

Im Laufe des Schultages wurde dieser Sand durch die Mithilfe von Schülerinnen und Schülern des GOA mit Schubkarren zur bereits ausgehobenen Rasenfläche neben der bestehenden Wildblumenwiese transportiert. Nun können auf dieser neuen Fläche noch in diesem Sommer Wildblumen angesät werden, so dass sich untere anderem weitere Wildbienen ansiedeln können. Auch die Fledermäuse profitieren von der Wildblumenwiese, da unterschiedliche Insekten diese als ihren Lebensraum nutzen. Der Mutterboden für die weitere Wildblumenwiese unter dem Ahornbaum am Eingang Alsterreder des GOA wurde ebenfalls angeliefert und verteilt. Herzlichen Dank an alle, die dabei mitgeholfen haben!

Arne Rann
Klimaschutzbeauftragter des GOA