Die Berufsbörse – wo Eltern und Schüler sich über das Berufsleben austauschen

Patentreffen: Was läuft gut? Was kann verbessert werden?
10. Dezember 2018
Neues aus der Umwelt AG – Status quo der Mülltrennung am GOA
10. Dezember 2018

Unsere Berufsbörse am GOA ist seit vielen Jahren etabliert und jeden November fester Bestandteil im Terminkalender bei Schülern und Eltern. Die Eltern unserer Schüler und netterweise auch einige ehemalige GOAner standen auch dieses Jahr wieder mit ihren persönlichen Erfahrungen zu Ausbildung/Studium und Berufsleben – teils über Vorträge aber größtenteils in Einzelgesprächen – den Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 bis 11 Rede und Antwort zu Fragen wie  „Wie wichtig sind die Naturwissenschaften, wenn ich Medizin studieren will und warum haben Sie sich entschieden in einer Praxis und nicht mehr im Krankenhaus zu arbeiten?“ und „Wie finde ich den richtigen Betrieb, wenn ich dual studieren möchte und verdiene ich da schon während der Ausbildung?” oder “Kann ich mein FSJ auch im Ausland machen, was muss ich dafür wann tun?“. Auch einige Hochschulen stellten ihre Angebote vor, um das Spektrum für alle Interessierten zu erweitern.
 
In dieser sehr persönlichen Form von uns als Elternrat initiiert bzw. vorbereitet und in sehr guter Zusammenarbeit mit dem aktuellen BOSO Koordinator Herrn Reimers und zukünftig Herrn Lassen konnten also am 17.11.2018 ca. 350 Schüler und Schülerinnen im direkten Gespräch mit den GOA Eltern ihre individuellen Fragen zum persönlichen Berufsweg und Ausbildung stellen – es herrschte ein reges Treiben in der komplett gefüllten Aula.  Eine „Blitzumfrage“ in den Klassen ergab ein sehr positives Feedback – die Ehrlichkeit der Antworten sowie die Offenheit und Unkompliziertheit der Eltern wurde durchweg gelobt.
 
Unser herzlicher Dank geht an mehr als 70 beteiligte Eltern, Alumni und Referenten sowie Alexa Kriege für den vorzüglichen Service vor Ort.
 
Es war ein spannender Vormittag und erneut ein erfolgreiches Event mit tollen Erkenntnissen – auf beiden Seiten.
Sollten weitere Eltern neugierig auf die Berufsbörse geworden sein, kontaktieren Sie uns gerne über berufsboerse@goa-hh.de – insbesondere für Handwerksberufe und klassische Ausbildungsberufe besteht noch konkreter Bedarf, aber auch alle anderen Berufe sind stets interessant, da auch immer eine Fluktuation in der Elternschaft besteht und wir gerne weiterhin ein sehr vielfältiges Angebot bieten möchten.
 
Für den Elternrat: Swea Lohse