Nachgefragt bei…Christian Kroll und Kathrin Landau!

Rom 2018 – Eine Reise mit bleibenden Erinnerungen
2. Mai 2018
Gastbeitrag der GAPP-Austauschschüler Adam Lehman & Gavin Rowe
2. Mai 2018

Nachgefragt bei…Christian Kroll!

Ihre Lieblingsbeschäftigung?

  • Derzeit: Mit meiner Tochter spielen.

Wo möchten Sie leben?

  • In einem Haus am See.

Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück?

  • Ein Fest mit meiner Familie und unseren Freunden.

Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten?

  • Fehler, aus denen derjenige lernt, der sie gemacht hat.

Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte?

  • Herodot (Der Vater der Geschichts-wissenschaft und der Geographie.)

Ihr Lieblingsheld/Ihre Lieblingsheldin in der Wirklichkeit?

  • The Flash (Ich weiß, dass es ihn wirklich gibt.)

Ihre Lieblingstugend?

  • Ordnung.

Ihr Hauptcharakterzug?

  • Wissbegierig.

Was ist für Sie das größte Unglück?

  • Etwas nicht ändern zu können, das sich schwer ertragen lässt.

Wer oder was hätten Sie sein mögen?

  • Ich fühl mich ganz wohl in meiner Haut.

Was verabscheuen Sie am meisten?

  • Egoismus und Ignoranz.

Welche Erfindung bewundern Sie am meisten?

  • Das (öffentlich-rechtliche) Fernsehen.

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen?

  • Musikalisch zu sein.

Ihre gegenwärtige Geistesverfassung?

  • Gesund.

Ihr Motto?

  • „Man soll den Arsch nicht höher hängen, als man scheißen kann.“ (Stromberg)

Mit wem möchten Sie an der Hotelbar einen Wein trinken?

  • Ich bevorzuge alkoholfreie Getränke mit Freunden im Stadtpark.

Und worüber reden?

  • Übers Wetter.

 

Danke für das Interview!


 

Nachgefragt bei Kathrin Landau


Ihre Lieblingsbeschäftigung?

  • Bei Sonnenschein draußen sein 🙂

Wo möchten Sie leben?

  • Ein Ort, wo es alle vier Jahreszeiten, viel Sonne, ein Meer mit Wellen und schöne Berge gibt.


Was ist für Sie das vollkommene irdische Glück?

  • Geborgenheit

Welche Fehler entschuldigen Sie am ehesten?

  • „Döschigkeit“

Ihre Lieblingsgestalt in der Geschichte?

  • Ich lebe lieber in der Gegenwart…

Ihr Lieblingsheld/Ihre Lieblingsheldin in der Wirklichkeit?

  • Papa Landau

Ihre Lieblingstugend?

  • Ehrgeiz

Ihr Hauptcharakterzug?

  • Ehrlich und direkt

Was ist für Sie das größte Unglück?

  • Unzufriedenheit

Wer oder was hätten Sie sein mögen?

  • Pippi Langstrumpf

Was verabscheuen Sie am meisten?

  • Lügen

Welche Erfindung bewundern Sie am meisten?

  • Die Welt des Internets

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen?

  • Sprachen/Vokabeln leichter lernen…

Ihre gegenwärtige Geistesverfassung?

  • Erschöpft von diesen Fragen 🙂

Ihr Motto?

  • „Wird schon!“

Mit wem möchten Sie an der Hotelbar einen Wein trinken?

  • Roger Federer

Und worüber reden?

  • Über sein und mein “Ich 1″ und Ich 2” beim Spielen

 

Danke für das Interview!