Formular-Testseite

Der Pavillon zieht sich warm an

Die Tage werden immer kürzer, grauer, kälter. Auch unser Pavillon hat sich dem Wetter entsprechend um- bzw. angezogen. In den vergangenen Tagen wurde er eingepackt und mit einer dicken Dämmung versehen.

Bereits in der vergangenen Woche waren die Vorarbeiten für diese Veränderung gut seh- und hörbar: Handwerker bohrten Löcher, schraubten Halterungen ein, brachten Platten an. Nun fehlt nicht mehr viel: Es bedarf immer weniger Phantasie, um sich vorzustellen, wie der fertige Pavillon sein wird. Wir freuen uns darauf!

Das GOA forscht…

In mehreren Seminarkursen beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit dem „Wohnen in der Geschichte“. Ausgehend von der eigenen Familie oder von ihrer Heimat Hamburg suchen sie Quellen zur Geschichte des Wohnens. Dazu werden (wenn möglich) Zeitzeugen befragt, Zeitungsarchive und andere Archive ausgewertet, auch auf Dachböden und Kellern nachgeschaut und Forschungsreisen geplant.

Strandspaß trotz Winterkälte

Am 14.11. konnten wir unser im Volleyballkurs von Frau Wöhlke erlerntes Können im Beach-Center im Alten Teichweg unter Beweis stellen.

Nach längerer Anfahrt erreichten wir das Center und schon ging es los- das Spielen im Sand hatten die meisten von uns bestimmt schon vergessen, aber der Spaß daran ist nach all den Jahren nicht verflogen.

Achtklässler: Teilnahme am Medienprojekt „funky“

Zu Stundenbeginn erstmal gemütlich Zeitunglesen, vielleicht sogar bei einer Tasse warmen Tee, sich leise zum Gelesenen mit dem Nachbarn austauschen, einfach lesen, was interessiert, sich von Schlagzeilen leiten lassen, Neues entdecken und Weltgeschehen verstehen – so sehen die ersten 20 Minuten des Deutschunterrichts während des „Zeitungsprojekts“ der 8. Klassen aus.

Iter nostrum mensis Iulii MMXXII ad Augustam Treverorum factum – pulcherrime!

Mit unseren Lateinern nach Trier zu reisen, ist immer ein Erlebnis: nach der (zu) langen Coronapause aber ein ganz besonderes. Gespannte Schüler trafen auf spannende Geschichte(n) mitten im „Zweiten Rom“: z.B. an der Porta Nigra mit einem strengen Zenturio, im Amphitheater beim Gladiator Valerius, in den Kaiserthermen im unterirdischen Gewölbegang … Die Moderne bediente Karl Marx, der sich als kenntnisreicher Lateiner kritisch mit der Antike auseinandersetzen konnte, was u.a. ein Grund war, seinem Wohnhaus in der Trierer Innenstadt einen Besuch abzustatten.

Berufsbörse 2022

Der 12. November 2022 am GOA stand im Zeichen der Berufsbörse, die in diesem Jahr glücklicherweise wieder ohne Einschränkungen in Präsenz stattfinden konnte.

Wie in all den Vorjahren herrschte in der Zeit von 10–13 Uhr reges Treiben in der Aula und der Mensa am Alsterredder 26. Die große Resonanz innerhalb unserer Elternschaft und auch insbesondere bei unseren „neuen“ Eltern hat die Berufsbörse erneut zu einer „runden Sache“ gemacht.

Die Streicherfahrt nach Hoisdorf im Oktober 2022

Kurz nach den Herbstferien fuhren die beiden Streicher-AGs nach Hoisdorf, worauf sich alle Teilnehmer der Klassenstufen 5 und 6 sowie der IVK sehr freuten. In dem alten Reetdachhaus wurde viel geübt, gespielt, gesungen und gelacht.

Eine Schülerin und ein Schüler haben aufgeschrieben, wie sie die Fahrt erlebt haben und was ihnen daran gefallen hat:

„Ich fand die Streicherfahrt richtig gut! Es war megacool, weil wir wirklich viel auf unseren Instrumenten gespielt haben.

Wiederbewerbung als Klimaschule 2023–2024

Als Klimaschule planen wir als Schulgemeinschaft am GOA Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz und setzen diese gemeinsam um. Unter Mitwirkung von Schüler:innen, Lehrer:innen, Eltern, der Hausmeisterei sowie der Schulleitung wird dies in der Umwelt AG gebündelt und koordiniert. Die Maßnahmen werden in dem Klimaschutzplan der Schule zusammengetragen.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Class Bordes

Dr. Martin Widmann

Vikram Singh

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Bordes

Dr. Martin Widmann

Vikram Singh