IVK: Ausflug in die Elbphilharmonie

Am Freitag, den 4. November 2022 machte die IVK zusammen mit Frau Detmers und Frau Piletska einen Ausflug in die Elbphilharmonie. Das Musikkorps der Bundeswehr spielte dort eine Tondichtung von Erich Kästners Emil und die Detektive, während Johannes B. Kerner und der HSV-Fußballprofi Moritz Heyer eine gekürzte Version der Geschichte vorgelesen haben.

Zu Beginn wurde für alle ukrainischen Kinder eine Zusammenfassung der Geschichte auf ukrainisch vorgetragen, um das Verstehen der Geschichte einfacher zu machen. Die Sitzplätze waren in bester Lage nur vier Reihen hinter dem Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher, sodass die Kinder das Konzert mit super Aussicht verfolgen konnten. Nach dem Konzert wurden die Kinder noch mit einem kleinen Snack ausgestattet und machten sich dann gemeinsam auf den Rückweg zum GOA. Der Tag wurde von der Becker-Kerner-Stiftung organisiert und durchgeführt. Wir bedanken uns sehr!

Katrin Detmers