Aktuelles zum Drehtürkurs „Forschendes Lernen“

Jugend forscht/Schüler experimentieren 2021
12. Februar 2021
Ostereier-Design der 5d
23. April 2021

In diesem Halbjahr startet der nun vierte Drehtürkurs „Forschendes Lernen“ für Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 im Rahmen der Begabungsförderung an unserer Schule. (Rückblicke Forschendes Lernen 2019 und 2018) Vom jeweiligen Klassenkollegium vorgeschlagene Schülerinnen und Schüler erhalten in diesem Kurs die Möglichkeit, sich sehr selbstständig ihre ganz individuellen Fragestellungen zu erforschen – mal sehen, welche es dieses Jahr sein werden…!

Aufgrund der Corona-Pandemie musste vor nun schon fast einem Jahr der vorangegangene Kurs auch ins Homeschooling verlegt werden. Für einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurde jedoch schnell klar, dass sie in der neuen Situation erstmal keine Kapazitäten für zusätzliche Aufgaben hatten – völlig verständlich! Stürzten sich doch gerade diese Schülerinnen und Schüler teilweise sehr gewissenhaft und mit viel Engagement in die Beantwortung ihrer Homeschooling-Aufgaben. Andere haben aber auch von zuhause aus weiter gearbeitet und nach Antworten auf ihre Fragestellung gesucht. So zum Beispiel Kai Mieke Frank mir folgender Frage: Wer druckt unser Geld und entscheidet, wann und wieviel gedruckt wird? Ihre Antwort auf diese Frage, konnte Kai dann leider nicht – so wie es in den vergangenen Jahren der Abschluss war – präsentieren. Deswegen hat sie sie hier als Text für die Homepage formuliert. Sicher interessiert die Frage nach dem „Gelddrucken“ auch manche von euch …

Ansprechpartnerin für den Drehtürkurs “Forschendes Lernen” ist Anna Schwertner.

Link_Button_2