Aktuelles

9. April 2024

Artin gewinnt den Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs

Gestern wurde in der Bücherhalle Alstertal der Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs ausgetragen. Vor einer vierköpfigen Jury und zahlreich erschienenem Publikum traten die elf Schulsiegerinnen und Schulsieger aus den umliegenden Gymnasien und Stadtteilschulen an und lasen aus selbst ausgewählten Büchern vor sowie aus einem ihnen unbekannten Roman. Nach zwei Stunden stand fest: Artin aus der 6a des GOA hatte die Jury mit seinem lebendigen Vortrag für sich gewinnen können und darf nun in der Landesrunde im Mai antreten und auf einen Einzug in das Bundesfinale in Berlin hoffen. Wir drücken ihm fest die Daumen!
2. April 2024

Kuala-Lumpur-Austausch: Erkundungen und Schulleben

Lesen Sie hier weitere Berichte unserer Schüler:innen, die am Kuala-Lumpur-Austausch teilnahmen! "Neben unseren vielen Ausflügen in Kuala Lumpur besuchten wir die Deutsche Schule Kuala Lumpur (DSKL) und hatten die Chance selbst den Unterrichtsalltag mitzuerleben. Durch die vergleichsweise kleinen Klassen, wovon es pro Jahrgang nur eine gibt, war die Atmosphäre durch Zusammenarbeit und Respekt geprägt. Die Schule, die 181 Schüler*innen (Grundschule und weiterführende Schule bis zum Abitur) umfasst, hat eine eigene Schuluniform, die alle tragen müssen, was vor allem die Gemeinschaft und den Teamgeist prägt."
5. April 2024

Außergewöhnliche Tage: Mottowoche 2024

Eine ganz besondere Stimmung herrscht diese Woche auf unserem Schulhof: Fröhliche (bald) Abiturient:innen laufen verkleidet herum, singen, tanzen und beschallen die Schulgemeinschaft mit Musik, die Stufe hat gemeinsam viel Spaß.
5. April 2024

Eindrücke zu Once upon a time

Am siebten März, es war ein Donnerstagabend, hatte ich das Vergnügen, das Theaterstück der S4 unter Frau Sattlers Leitung zu besuchen. Und eines könnt ihr mir glauben, es war wirklich etwas Besonderes, eine Aufführung der ganz anderen Art. In der hausgemachten Eigenproduktion treffen sich alltägliche Zustände unserer Zeit und jahrhundertealte Märchen, wobei auf eine interessante Art und Weise auf die höchstdiskutierten Probleme unserer Gesellschaft aufmerksam gemacht wird – heute und damals.
13. März 2024

Kuala-Lumpur-Austausch: Post aus Malaysia

Lesen Sie hier Berichte unserer Schüler:innen, die derzeit am Kuala-Lumpur-Austausch teilnehmen! "Unser erster Ausflug in Malaysia fing mit einer gemeinsamen Metrofahrt an, welche uns in die Innenstadt Kuala Lumpurs brachte. An der Station “Kampung Baru” trafen wir dann unseren Guide, Daniel, der uns den bunten und vielfältigen Food market „Pasar Jalan Raja Bot” zeigte. Als wir die Markthalle betraten, stieg uns sofort der Geruch von exotischen Früchten, Fleisch und Fisch in die Nase. Während wir über den Markt gingen, kauften wir einige Früchte und probierten sie anschließend in der Sonne sitzend. Sie waren in ihrem Geschmack deutlich intensiver und süßer im Vergleich zu unseren Früchten in Deutschland und viele waren uns absolut fremd...."
13. März 2024

Das Goapuccino setzt auf Nachhaltigkeit – eine nachhaltige Müllentsorgung

Im letzten halben Jahr sind im Goapuccino einige Veränderungen vorgenommen worden, so auch die Einführung einer neuen Abteilung – Nachhaltigkeit. In dieser Abteilung kümmern wir, drei Schülerinnen aus den Jahrgängen 11 und 12, uns um eine nachhaltige Umgestaltung des Goapuccinos, denn wenn man die letzten Jahre betrachtet, lag der Fokus des Oberstufenkurses, Wirtschaft in der Praxis, meist woanders. Daher war es dringend an der Zeit für Veränderung in diesem so wichtigen Bereich zu sorgen.
13. März 2024

Jugend debattiert 2024

Kritische Fragen stellen, die eigene Meinung vertreten und sich mit den Standpunkten anderer auseinandersetzen. Unter diesem Motto fand auch dieses Jahr der Wettbewerb „Jugend debattiert” für Schüler:innen der achten bis zwölften Klasse statt. Die Teilnehmenden wurden hierbei in Altersgruppe 1 (achte und neunte Klasse) und Altersgruppe 2 (zehnte bis zwölfte Klasse) geteilt. Am 15. Februar 2024 fand der GOAinterne Wettbewerb statt, bei dem sich alle Interessierten im Voraus angemeldet hatten. Mit jeweils vier Teilnehmer:innen und einer dreiköpfigen Jury füllte sich um acht Uhr also Trakt 1 und die Positionen, die die Debattant:innen vertreten würden, wurden bekannt gegeben. Die Altersgruppe 1 diskutierte zu den Fragen „Sollen Kinderrechte in Deutschland im Grundgesetz verankert werden?”
6. März 2024

Projekt: “Ich wand‘re durch Theresienstadt”

Am 14.02. waren die Neuntklässler*innen bei einem Projekt mit dem Namen „Ich wand‘re durch Theresienstadt“, den Frau Bues für das GOA ermöglicht hat. Dort fanden drei  Workshops zum Thema Ghetto/KZ Theresienstadt statt, welche die Schüler*innen mit dem dort ausgelebten künstlerischen und kulturellen Leben vertraut machten. Es gab die Workshops „kreatives Schreiben“, „Film“ und Schauspiel“. In jedem Workshop wurde anfangs über Kunst im Allgemeinen diskutiert  und dass Kunst überall ist, um uns eine Geschichte zu erzählen.