Newsletter

27. September 2021

Mit dem Doppeldeckerbus nach Berlin – Die Klassenreise der 10a

"Eine Reise in die Hauptstadt Berlin – und wir Schüler der zehnten Klassen des GOA durften daran teilhaben. Am 06.09.2021 starteten wir die Reise in die größte Stadt Deutschlands. Ein Doppeldeckerbus fuhr um 9:00 Uhr los und kam pünktlich um 13:00 Uhr am A&O Hostel Berlin Mitte an. Unser Hostel lag in der Nähe des Alexanderplatzes und schon als man ausstieg sah man, wie bunt und lebendig Berlin ist."
25. September 2021

„Nun gehen wir ins Alstertal!“ – Die Themenwoche der 5d

"Man hörte das Schrammen der Tische und das Gemurmel der wenigen Kinder, die schon im Klassenraum waren. Es war Montag, der 6. September, die Themenwoche startete und unser Klassenlehrer Herr Frejno hatte sich schon ein super Programm ausgedacht. Mit einem großen Klassenfrühstück begann das Programm. Als alle um 9:00 Uhr da waren, an den Tischen saßen und gierig zum vielfältigen Buffet schauten, mussten wir leider noch einen Coronatest machen. Zum Glück waren alle negativ getestet, aber es lag eine positive Stimmung im Klassenraum."
25. September 2021

Spätsommer in Schubystrand

"In den insgesamt fünf Tagen, die wir zusammen als Klasse verbrachten, haben wir vor allem viel Sport gemacht. Die Trendsportart Spikeball hat auch bei uns an großer Beliebtheit dazu gewonnen. Am Strand haben wir nämlich häufig Spikeball gespielt und letztendlich die Regel eingeführt, dass das beste Mädchen und der beste Junge sich einen der anderen Teilnehmer aussuchen durften, welcher dann den nächsten Tag den Gewinner bedienen musste."
24. September 2021

Die 10b in der Metropole: Berlin!

"Heute konnten wir zum ersten Mal richtig ausschlafen, denn unser erstes Tagesevent war erst gegen Mittag angesetzt. Also konnten sich alle von uns selbst organisieren, wie sie den Morgen verbringen wollten. Gegen 14:00 Uhr haben wir uns dann alle am Checkpoint Charlie getroffen, um das Mauermuseum zu besuchen. Wir hatten keine Führung gebucht und konnten somit selbst frei durch das Museum ziehen. Das Museum war sehr interessant, da man sehr viele emotionale Eindrücke aus der DDR sammeln konnte."
23. September 2021

Klassenreise der 6b nach Borgwedel

Wir waren von Montagmittag bis Freitagmorgen, 6.-10.9.2021, in der Jugendherberge Borgwedel in Schleswig-Holstein. Nachdem wir angekommen waren, hatten wir Zeit, unsere Sachen auszupacken und die Betten zu beziehen, bis es dann um 13:30 Uhr Mittagessen gab. Danach konnten wir uns ein paar Stunden lang auf dem Gelände frei bewegen, bis wir Abendbrot hatten. Einige von uns gingen in der Schlei schwimmen, unter Aufsicht von Herrn Jänecke. Jeden Abend waren wir in unserem Gemeinschaftsraum in unserem eigenen Bettenhaus und spielten Spiele – unser Lieblingsspiel war eindeutig „Das rote Sofa“. Um 22:00 Uhr sollte Bettruhe sein – aber so gut wie niemand hat sich pünktlich daran gehalten…
26. September 2021

Gemeinsam Klasse werden!

„Es war schön, draußen zusammen zu frühstücken. Danach haben wir aus Dingen wie Stühlen, Stöcken je Gruppe einen Parcours gebaut und uns blind durchgeführt, um Vertrauen aufzubauen und zu lernen Verantwortung für unsere Klassenkameraden zu übernehmen. Am besten hat uns aber die Zeit im Kletterwald gefallen, da wir dort viel in Kontakt miteinander gekommen sind und das Klettern und sich gegenseitig helfen uns Spaß gemacht hat.“
23. September 2021

Neue Kolleginnen und Kollegen am GOA

Seit dem neuen Schuljahr, das im August begonnen hat, wird das GOA von mehreren neuen Kollegen unterstützt. Zur Verstärkung zählen Mark Dahlhoff, Reimar Wohld, Samuel Fleig und Till Mantel sowie Jan-Dirk Strauer, der seit Februar bei uns ist. Die fünf stellen sich vor!
12. September 2021

Podiumsdiskussion 2021

Am 26. September steht in Deutschland die Bundestagswahl an. Auch wenn viele unserer Schüler und Schülerinnen noch nicht wahlberechtigt sind, wollen wir ihnen die Chance geben, sich über die verschiedenen Standpunkte der Parteien zu informieren. Eingeladen haben wir die im Bundestag vertretenen Parteien: die Linke, Grüne, SPD, CDU, FDP und die AfD.  Am Donnerstag, den 2. September war es dann soweit und Keyvan Taheri (die Linke), Katharina Beck (Grüne), Dorothee Martin (SPD), Dr. Christoph Ploß (CDU), Michael Kruse (FDP) und Benjamin Mennerich (AfD) kamen in unsere Aula, um mit Maja Kelling und Bennet Poppelbaum aus der S3 über aktuelle Themen der Politik zu diskutieren.