Newsletter

11. Mai 2020

Die Rückkehr in den “Schulalltag”

"Es ist schon komisch, so wie ich mich immer auf den ersten Ferientag gefreut habe, habe ich mich fast noch mehr darüber gefreut, endlich wieder in die Schule gehen zu „dürfen“. Trotzdem war ich mega aufgeregt und auch etwas nervös, als ich mir die Maske aufsetzte und das Schulgelände betrat. Aber als ich meine Freunde wieder sah war ich einfach nur happy. Unser Begrüßungsritual fiel allerdings etwas distanzierter aus als vor Corona. Obwohl ich den Rest meiner Klasse vermisse, finde ich die kleine Klassengruppe richtig gut, weil man schneller und besser lernen kann."...
29. April 2020

Buchtipps der Klasse 7d

Wir sind gerade alle mehr zu Hause! Und mancher hat deswegen gerade auch mehr Zeit als sonst. Möglicherweise ein guter Moment für ein neues Buch? Hast du Lust beim Lesen in neue, spannende Welten abzutauchen? Die 7d hat ihre ganz persönlichen Buchtipps gesammelt! Viel Spaß beim Stöbern!
28. April 2020

Lyrische Beiträge zur Corona-Pandemie

Sowohl in der Mittel- als auch in der Oberstufe ist Lyrik eine der literarischen Gattungen, denen die GOAner im Deutschunterricht begegnen. Was liegt da näher, als das Verfassen eines "Corona-Gedichtes"!? Die persönlichen Gedanken und Erlebnisse, die jeder einzelne zurzeit macht, konnten Schülerinnen und Schüler aus dem 8. und 11. Jahrgang in Form von Gedichten niederschreiben. Einige der gelungenen Ergebnisse lesen Sie hier.
14. April 2020

Ostern im Homeoffice

Wir hoffen, ihr hattet sonnige Ostertage und konntet euch entspannen. Viele schöne Fotos haben uns zu Ostern erreicht. Danke! Bei Mathilda aus der 6c war ein Osterhamster und kein Osterhase, Luka zeigt, dass auch Katzen Ostereier mögen und bei Paul lernen Schüler und Osterhase zusammen im Garten. Jonas Fricke hat uns ein Bild aus der Küche geschickt. Erst darf der Hase noch beim Kochen zugucken – Zum Nachtisch wird er dann der Hauptakteur... Bei allen gilt: Ein Sicherheitsabstand muss sein. Besonders deutlich wird das bei der Einsendung von Skipp aus der 6c. Seht hier im Beitrag, welche Motive außerdem eingereicht wurden.
23. März 2020

Schülertexte zur “Coronapause”

"Die Medien berichten ununterbrochen von dem Corona Virus und viele Menschen sind verunsichert und machen sich Sorgen um die derzeitige Situation. Immer mehr infizieren sich mit dem Virus, was zur Folge hat, dass unser Alltag komplett auf den Kopf gestellt wird. Lange Schlangen vor Supermärkten, leere Regale, wenn man es schließlich hineingeschafft hat sowie die Begriffe „Homeoffice“, „Homeschooling“ und „Social Distancing“ sind uns mittlerweile wahrscheinlich allen bekannt. Wie geht es uns Schülern eigentlich mit dem „Homeschooling“?..." Lesen Sie hier Texte von Schülerinnen und Schülern des Kurses "Journalistisches Schreiben" Klasse 9, die in den vergangenen zwei Wochen entstanden sind.
7. April 2020

Lehrerleben im Corona-Alltag

"Nachmittags dann Sonne auf dem Balkon, nur wird letzterer zum Büro und das wiederum widerstrebt mir. Der Begriff der „Coronaferien“ scheint mir schlicht falsch, denn wie Ferien fühlt es sich ganz und gar nicht an und die einseitige Kommunikation zwischen dem Computer und mir kann den sonst alltäglichen Austausch mit Schülerinnen und Schülern oder Kolleginnen und Kollegen nicht ersetzen. Die Motivation der Lernenden und ihr Durchhaltevermögen beeindrucken mich täglich aufs Neue und auch ich lerne dazu."...
11. Mai 2020

Vikram Singh im Interview

Vikram Singh unterrichtet seit 2019 Englisch und PGW am GOA. Lesen Sie hier, welche Antworten der Wahl-Hamburger im Fragebogen gibt...
1. Dezember 2019

Die Orchesterreise nach Hoisdorf 2019: „Märchenhaftes und Multitasking“

"Die drei in jeder Hinsicht harmonischen Tage vergingen also wie im Flug. Welch großer Zusammenhalt unter den Orchestermusikern herrscht, wurde spätestens klar, als unsere ehemalige Schülerin Aurelia Sachau, die jetzt Schulmusik studiert, dazu stieß und nicht nur mitspielte, sondern gemeinsam mit Oberstufenschülerinnen die Donnerstagabendprobe leitete." ...