Claas Bordes

7. Dezember 2023

Vorlesewettbewerb 2023

Pünktlich zum Beginn der Weihnachtszeit fand am 01.12. der Vorlesewettbewerb 2023 am GOA statt. Hierzu haben sich vier VorleserInnen aus der 6. Klasse gemeinsam mit ihren tatkräftigen Unterstützern in der Schulbibliothek getroffen. Frau Sabath-Wetzel hat eine kurze Ansage gemacht und alles Anwesenden begrüßt, bevor es losging. Die Aufregung war groß als die erste Runde begann.
8. Oktober 2023

Neue Kolleginnen und Kollegen am GOA

Seit dem neuen Schuljahr wird das GOA von mehreren neuen Kollegen unterstützt. Zur Verstärkung zählen Vanessa Priesemuth, Natalie Wagner, Lea Jürgens, Sylvia Lang und Hedayat Farsi. Lesen Sie hier kurze Vorstellungen.
10. Juli 2023

Lapbooks: Die Schöpfung bewahren

Die Aufgabe für die Schülerinnen und Schüler des Religionskurses Klasse 6 lautete: Gestalte ein Lapbook zum Thema "Schöpfung bewahren - ein Auftrag an alle!" Lapbooks, das sind Mini-Bücher: sie haben wenige Seiten. Andererseits sind es auch riesige Bücher, die Schülerinnen und Schüler hatten große Pappplakate, die sie zum Aufklappen gestalten sollten. Nachdem der Unterricht sich mit Schöpfungsmythen beschäftigt hatte, stellte sich der Kurs nun die Frage, inwiefern die Schöpfung zu bewahren ein Auftrag an uns alle ist. Die Schülerinnen und Schüler recherchierten zunächst Themen wie Klimawandel, Nachhaltigkeit, Artenvielfalt, Ökologischer Fußabdruck etc.
11. Juli 2023

Ferienzeit = Lesezeit!

Die Schülerinnen und Schüler der 6a stellen euch ihre aktuellen Lieblingsbücher vor. Von Fantasyromanen über Krimis bis zu Klassikern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Da kommt Langeweile zuhause oder auf Reisen gar nicht erst auf. Viele der empfohlenen und noch zahlreiche weitere spannende Bücher könnt ihr in der Schulbibliothek ausleihen. Schaut doch dort am Dienstag oder Mittwoch noch einmal vorbei!
11. Juli 2023

Klimaschutztag der 5a im Naturschutzgebiet Höltigbaum

Das GOA engagiert sich sehr für den Klimaschutz, deswegen gab es an unserer Schule einen Klimatag. Meine Klasse, die 5a, war in einem Naturschutzgebiet. Als wir am Höltigbaum angekommen waren, erzählte uns Lisa, die Umweltpädagogin, etwas über den Naturschutz. Dann sagte sie uns, was eigentlich unsere Aufgabe war, denn wir waren da nicht, um uns zu amüsieren. Wir sollten eine Wiese vom Jakobskreuzkraut befreien, weil dieses Kraut für Tiere, die auf der Wiese grasen, giftig ist.
10. Juli 2023

Gedichte im Schuhkarton

Zum Abschluss der Reihe Stadt- und Landgedichte gestaltete die Klasse 6d mit Freude und Eifer „Gedichte im Schuhkarton“ zu ihrer Lieblingsstadt. Sie schrieben dafür im Deutschunterricht zu zweit ein Gedicht und verzierten die Kartons mit vielen kleinen Details. Einige der Ergebnisse sind nun hier zu sehen.
10. Juli 2023

Exkursionstag zum Klima- und Umweltschutz 2023

Auch dieses Jahr konnten die Schüler:innen aller Klassen aus Jhrg. 5-9 am Exkursionstag zum Klima- und Umweltschutz teilnehmen. Ob nun alle 7. Klassen gemeinsam mit dem Verein „lebendige Alster“ das Flussbett der Alster umweltnahe umgestaltete oder die 9b am Gut Karlshöhe saisonal und somit nachhaltig kochte, jede Klasse hat sich meist aktiv mit einem Themengebiet des Klima- und/oder Umweltschutzes auseinandergesetzt
6. Juli 2023

Pilotprojekt der GOA-Medienscouts: Erstmals Medien-Workshop auch in einer 7. Klasse

Zum Abschluss des Schuljahres 2022/2023 haben sich einige Medienscouts einer neuen Herausforderung gestellt. Nachdem dieses Schuljahr bereits in allen 5. Klassen jeweils ein Medien-Workshop stattgefunden hat, wurde unter Anleitung von Herrn Dahlhoff und Herrn Jänecke an einem zusätzlichen Ausbildungstag im Medien-Werkstattraum ISE ein neues Medien-Workshop-Konzept für die siebten Klassen entwickelt.