Claas Bordes

12. November 2021

Ein Fundament für unseren Pavillon

Es geht voran beim Pavillon: Gestern Nachmittag rollten Betonmisch-LKW an und Handwerker gossen das Fundament unseres neuen Pavillons. Nachdem wir in den vergangenen Wochen zusehen konnten, wie die Schalung fertig gestellt wurde, ist dies ein wichtiger weiterer Schritt. Bald können wir zusehen, wie der Pavillon in die Höhe wächst und im kommenden Sommer dann die Cafeteria erweitert und für viele weitere Veranstaltungen seine Tore öffnet.
27. Oktober 2021

Klimalotsen:innen-Veranstaltung am GOA

Mit Experimenten, einer Heizungsraumbegehung sowie Spielen zum Thema Klima- und Umweltschutz fand die fünfte Veranstaltung der Klimalots:innen-Ausbildung am GOA statt. Die Schüler:innen erhielten dabei Einblicke in die Funktionsweise der zentralen Heizungsanlage des GOA und in die Klimaschutzmaßnahmen an unserer Schule.
2. Dezember 2021

Die Augen, Hinter dem Fenster, Energiesparmodus

In unseren Geschichten haben wir uns von der aktuellen gesellschaftlichen Lage und der damit einhergehenden Distanzierung der Menschen untereinander, sowie der primär durch das Internet aber auch den Schulalltag gegebenen Realitätsflucht inspirieren lassen. Vor allem im Oberstufenalter scheint man oft zu vergessen, was wirklich im Leben zählt, sodass man sich selbst und seine Bedürfnisse vernachlässigt. Es folgen nun also drei verschiedene Kurzgeschichten, von denen wir hoffen, dass der ein oder andere die Situation nachempfinden oder sich sogar mit ihnen identifizieren kann. Schreibt uns auch gerne bei Nachfragen und nutzt unsere Geschichten als Übungen für euren nächsten Kurzgeschichteninterpretationsaufsatz. ;) (Wow, langes Wort)
17. November 2021

Berufsbörse 2021 – Präsenz reloaded

Der 13. November 2021 am GOA stand im Zeichen der Berufsbörse, die in diesem Jahr glücklicherweise unter Beachtung der 3G-Vorschriften wieder in Präsenz stattfinden konnte. Wie in all den Vorjahren (mit der kleinen Ausnahme von 2020, als die Veranstaltung coronabedingt ausschließlich online und nur für die 11. Klasse stattfand) herrschte also in der Zeit von 10–13.00 Uhr reges Treiben in der Aula am Alsterredder 26.
27. Oktober 2021

„Krummer Hund“ in der Aula – eine Lesung von Juliane Pickel

Am letzten Schultag vor den Herbstferien versammelten sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 zu einer Lesung im Rahmen des alljährlich stattfindenden Hamburger Lesefestes „Seiteneinsteiger“ in der Aula.  Die in Hamburg lebende Autorin Juliana Pickel las aus ihrem ersten Roman „Krummer Hund“, für den sie bereits mehrere Auszeichnungen erhalten hat. Die Zuhörer verfolgten gespannt, was die Autorin über sich, ihren Roman, dessen Figuren und  die Entstehungsgeschichte berichtete. 
27. September 2021

Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Helga Melmed

Am 24. September 2021 kam die Holocaust-Überlebende Helga Melmed zu einem Zeitzeugengespräch ans GOA. Alle 10. Klassen sowie die Geschichtsoberstufenkurse hörten ihren Vortrag in der Aula und konnten ihr Fragen stellen. Helga Melmed ist 93 Jahre alt und hat den Holocaust unter anderem im Außenlager des Konzentrationslagers Neuengamme in Sasel überlebt.
22. Oktober 2021

Golf: Das GOA ist Hamburger Vizemeister!

Nachdem der Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im vergangenen Jahr aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden konnte, haben sich die Veranstalter für dieses Jahr eine Alternative überlegt. Unter dem Begriff der „Schulsportstafette“ sollten interessiere Schulen in dezentralen, auf Landesebene stattfinden Wettbewerben, die beste Schule in der jeweiligen Sportart ausfindig machen.
27. September 2021

Gemeinsame Abenteuer in Malchow

"Die Klasse 8d zog nach ihrer fünftägigen Klassenfahrt an die Mecklenburgische Seenplatte ein nahezu durchweg positives Fazit. „Die Fahrradtour war anstrengend, aber sonst war alles gut.“ Nach fast 30 Kilometern durch Felder und Wälder waren die meisten Reif für eine Pause. Eine Erholungspause am Plauer See brachte zwischenzeitlich Kraft für den letzten Teil der Strecke."