Claas Bordes

1. Juli 2022

Der Umwelt-Tag der Klasse 6b

Am 28.6.2022 unternahm die Klasse 6b eine Exkursion zum Gut Karlshöhe. Das Thema war „Energie“, also ein ganz aktuelles Thema, was auch jeden von uns zu Hause betrifft. Dazu gab es 10 verschiedene Experimente, darunter auch zu Strom. Ein Experiment war z. B. „Der Pieper“: Der Pieper ist eine feste Platte, die man mit verschiedenen Kabeln mit einer kleinen Solaranlage verbinden musste und damit Sonne tankte und anschaltete.
1. Juli 2022

Fast das ganze GOA in der Innenstadt: Geocaching

In unserer Themenwoche dreht sich alles und Klima, Umwelt und Umweltschutz. Dazu haben wir unter anderem eine Exkursion zur Alsterschleife am Alsterufer unternommen. Dies liegt nahe der Mellingburger Schleuse und ist als Fußgänger unzugänglich. Die Alsterschleife ist eine weitläufige Grünfläche mit Obstwiesen, kleinen Wanderwegen und Insektenhotels sowie Vogelhäusern und Kieshaufen als Zuhause für die tierischen Bewohner.
1. Juli 2022

Ein Klimatag an der Alsterschleife

In unserer Themenwoche dreht sich alles und Klima, Umwelt und Umweltschutz. Dazu haben wir unter anderem eine Exkursion zur Alsterschleife am Alsterufer unternommen. Dies liegt nahe der Mellingburger Schleuse und ist als Fußgänger unzugänglich. Die Alsterschleife ist eine weitläufige Grünfläche mit Obstwiesen, kleinen Wanderwegen und Insektenhotels sowie Vogelhäusern und Kieshaufen als Zuhause für die tierischen Bewohner.
1. Juli 2022

Exkursion zu Greenpeace in der Hafencity

Wie kann man selber der Umwelt helfen? Diese Frage stellte sich unsere Klasse, die 9a, bevor wir unsere Exkursion am 28. Juni zu Greenpeace in der Hafencity antraten. Das Ziel des Ausflugs: Erfahren wie man selber der Umwelt helfen kann. Um 10.00 Uhr traf sich unsere Klasse an der U-Bahnstation Meßberg. Als wir vollzählig waren, besuchten wir einzelne bedeutende Denkmäler und Orte in der Hafencity wie z.B. den Lohseplatz, die Ericusspitze und die Poggenmühlenbrücke und hörten bzw. hielten dann Vorträge über diese für unsere Klasse.
6. Mai 2022

77 Jahre GOA – das wird gefeiert!

Dieses Jahr holen wir die Feierlichkeiten anlässlich des 75. Jubiläums unserer Schule in 2020 nach. Und damit feiern wir nun eigentlich: 77 Jahre GOA. Es wird viele Aktivitäten für ehemalige und aktuelle GOAner geben. Was alles ansteht, lesen Sie hier im Beitrag!
29. Juni 2022

Steine schütten für die Umwelt

Am 28. Juni 2022 waren alle 7. Klassen an der Alster. Unsere Klasse war damit beauftragt, mit Steinen das Ufer aufzubessern, da viele Leute und Hunde den Hang zum Ufer runterlaufen und dabei lockere Steine ins Wasser schieben. Außerdem haben wir gelernt, dass es für die Alster besser ist, wenn der Fluss schmaler ist. Und das die Alster in die Elbe mündet und die wiederum in die Nordsee fließt.
29. Juni 2022

Das Klima in der Nachbarschaft

Die Klasse 8d hat am Dienstag, den 28. Juni auf einem Gelände mit vielen Krabbeltieren ordentlich geschwitzt. Wir haben für den NABU das Gelände von Büschen, die sich dort zu schnell verbreitet haben, befreit. Im Naturschutzgebiet Mellingburger Alsterschleife, das gar nicht weit von unserer Schule liegt, gibt es nämlich besonders viele Schlehen.
29. Juni 2022

Die 6a besucht das Gut Wulksfelde

Am 28. Juni war die 6A auf dem Bauernhof gut Wulksfelde. Leider konnten Frau Freudenstein und Frau Schneider nicht mitkommen. Stattdessen haben Frau Fernández und Jakob Widmann uns begleitet. Unser Guide hat uns zuerst etwas über den Kreislauf eines Biobauernhofes erzählt, dann wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt die eine Gruppe ist zu den Rindern und Schweinen gegangen und die andere Gruppe ist in ein Gewächshaus gegangen.