Claas Bordes

13. Februar 2020

Jugend trainiert für Olympia: GOA wird Landessieger WK-2

Die Teilnahme am Landesfinale Jugend trainiert für Olympia in der Klasse WK-2 im Tischtennis war sehr erfolgreich. Das GOA hat nach dem Landessieg im Vorjahr in der jüngeren Altersklasse in diesem Jahr den Landessieg in der älteren Altersklasse erreicht und sich damit für die Teilnahme am Bundesfinale in Berlin qualifiziert. "Wir sind eine tolle Mannschaft. Es hat nicht nur wegen des sportlichen Erfolges Spaß gemacht, sondern auch, weil wir als Gruppe sehr gut funktionieren", reflektiert Bastian den Erfolg.
18. Februar 2020

Gewinnen ist schön, Leben retten ist schöner

Das Schiffshorn ertönt. Fünf furchtlose Retter in Poloshirts der Malteser stürzen zum Einsatzort. Fünf Minuten lang stellen sie sich dem Kampf gegen das spritzende Kunstblut und äußerst munteren bis bewusstlosen Patienten. Alles unter den kritischen Augen der Jury, die nach Ertönen des Martinshorns konstruktives Feedback gibt. Am 31. Januar war es wieder soweit. In der Aula des Gymnasiums Altona versammelten sich über 100 Schulsanitäter verschiedener Schulen, um sich in einem fairen Wettkampf im Verbändewickeln zu messen...
26. Januar 2020

Die Mädchen der GOA-Hockeymannschaft gewinnen die Hamburger Meisterschaften

Die Endrunde der Hamburger Meisterschaften fand in diesem Jahr im Club an der Alster statt. Nach erfolgreichem Penaltyschießen gelang den GOAnerinnen im Halbfinale ein 3:1 Sieg gegen die Mannschaft des Wilhelm-Gymnasiums und somit auch der Einzug ins Finale. Dieses gewannen die Mädchen in einem spannenden Spiel mit 1:0 gegen das Gymnasium Buckhorn und erlangten somit verdient den ersten Platz...
18. Februar 2020

Holocaust Gedenktag am 27.1.2020

Am 27. Januar 2020 fanden sich Bürger und Bürgerinnen Sasels, sowie Herr Widmann und wir, die Klasse 10c an der Gedenkstätte des KZ Außenlagers im Petunienweg zusammen, um gemeinsam den Opern des Holocausts zu gedenken und an die Befreiung von Auschwitz zu erinnern. Die Gedenkveranstaltung wurde von einer Ansprache der Leiterin der Gedenkstätte sowie einer Rede Dr. Widmanns eröffnet. Anschließend hörten wir mehre musikalische Beiträge von Bernd Hof, welcher die Veranstaltung auch die letzten Jahre begleitet hat. Auch wir, Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c, hatten Reden vorbereitet, welche im Rahmen des Geschichtsunterrichtes entstanden sind.
24. Januar 2020

Finalrunde im Hallenhockey – WKIII-Jungen

Das GOA-Team und die betreuenden SchülerInnen starteten erfolgreich in die Endrunde, welche am Club an der Alster ausgetragen wurde. Mit einem 3:2 Sieg im Halbfinale gegen die Mannschaft der Sophie-Barat-Schule gelang ihnen der Einzug in das Finale der Hamburger Schulmeisterschaften. Nach einem Gegentor in den Anfangsminuten kam die Mannschaft immer besser in das Spiel und erzielte zwei Tore. Beides mal traf Jonas. Das Spiel gegen die Mannschaft der Sophie-Barat-Schule blieb bis kurz vor Ende spannend, Jon erzielte das dritte Tor für das GOA-Team. Auch der Rückhalt durch Benjamins gute Leistung als Torwart ermöglichte dem Team das Spiel zu gewinnen...
18. Februar 2020

Projekttage Theater 6b

Besondere Tage am GOA waren schon immer und sind die Projekttage Theater in Jahrgang 6. In meiner Klasse 6b hatten wir auch drei von ihnen. An den Theatertagen generell hatten wir nur Theater und kein anderes Fach. Wir trugen alle schwarze Grundkleidung und bekamen, wenn wir Kostüme trugen, diese aus dem Fundus. Am ersten und zweiten Projekttag Ende November 2019 und Anfang Januar 2020 übten wir in Gruppen kurze Szenen ohne Worte, die wir nur mit Stöcken darstellten und die wir im Unterricht schon begonnen hatten. Dabei verbanden wir verschiedene Sequenzen, in denen die Stöcke immer wieder unterschiedliche Dinge darstellten, zu einer sogenannten „Stockreise“...
12. Januar 2020

Tag der offenen Tür am GOA

Am 10. Januar war es wieder so weit; das GOA öffnete seine Türen, Tore und Pforten, wenn auch, aufgrund der Außentemperatur, nur wenige Fenster. Um 15 Uhr begrüßte Dr. Widmann offiziell unsere Gäste und stellte das Programm vor. Auf die Vorstellung der neuen Klassenlehrerteams (im kommenden Schuljahr begrüßen wir vier fünfte Klassen) folgte das alljährliche Schattentheater, das wahrscheinlich nicht nur in mir zahlreiche Erinnerungen an die sechste Klasse hervorrief. Mit einem gewaltigen Tusch entließ die Vorband die Gäste in das vielfältige Angebot. Auch in diesem Jahr führten Unterstufenschüler, gut erkennbar an ihren roten Käppis, interessierte Familien über das Schulgelände...
11. Januar 2020

Eintausendeinundsiebzig Schokonikoläuse

Wer erinnert sich noch an die letzte Weihnachtszeit? Sicherlich einige, denn bereits da hatten wir als Schulsprecherteam wieder die alljährliche Aktion des Verkaufs von Schokonikoläusen und deren anschließende Verteilung am Nikolaustag veranstaltet. Und waren damals schon von den Erlösen überwältigt, die zusammenkamen. Umso glücklicher sind wir, dass wir diese Weihnachtszeit noch eine deutliche Schippe drauflegen konnten. Beziehungsweise ihr alle – die Schüler und auch Lehrer! Durch die Verlängerung der Verkaufstage von drei auf fünf und die Anpreisung von Milka-Schokolade konnten wir den Absatz fast verdoppeln.